Beratung anfordern
Privatkunden Fachkunden

Heizsysteme für Industrie und Gewerbe – ein Überblick

Kostenlose Beratung anfordern

Viessmann bietet Komplettsysteme für gewerbliche und industrielle Anwendungen. Das Angebot umfasst effiziente Heizsysteme für alle Energieträger – Mittelkessel und Großkessel für Gas, Öl, Biomasse oder Umweltwärme. Mit Viessmann Produkten stellen Sie die wirtschaftliche Versorgung durch Wärme, Dampf, Kälte und Strom sicher. Das Angebot reicht bis zu 44 Megawatt Leistung. Dabei begleitet Viessmann jedes Projekt mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot von der Planung über die Installation bis hin zum Service danach. Zudem können Sie mit Viessmann an Ihrer Seite eigene, ganzheitliche Energiekonzepte für das produzierende Gewerbe, für Dienstleister sowie für industrielle Anwendungen entwickeln und realisieren. Für jedes Projekt gilt: aufeinander abgestimmte Komponenten und Systeme werden individuell für den Kunden aus einer Hand entwickelt.

Mit der langjährigen Erfahrung im Bau von Mittel- und Großkesseln sowie mit modernster Fertigungstechnik in den Produktionsstätten stellt Viessmann die hohe Qualität sicher und überzeugt als technologischer Schrittmacher für Systemlösungen. Die Viessmann Heizsysteme bestechen durch eine hohe Betriebssicherheit sowie eine lange Nutzungsdauer.

Das passende Heizsystem finden

Das Viessmann Produktportfolio ist bezüglich der Heizsysteme für Industrie und Gewerbe sehr vielfältig. Um sich einen guten Überblick zu verschaffen, lohnt sich ein Blick in den Produktkatalog. Dort können Sie unter anderem nach Einsatzgebiet und Energiequelle filtern, um sich die passenden Ergebnisse sortiert anzeigen zu lassen. Ebenfalls bietet der Produktfinder eine Möglichkeit nach bestimmten Themen zu suchen. Darüber hinaus finden Sie in den folgenden Abschnitten eine Übersicht zu den Heizsystemen speziell für gewerbliche und industrielle Einsatzgebiete. Sollten Sie bereits eine konkrete Vorstellung haben oder unentschlossen sein, kontaktieren Sie uns gern und fordern Sie eine Fachberatung an.

Wärmepumpen für Gewerbe und Industrie

Mit den Viessmann Vitocal Wärmepumpen für Gewerbe und Industrie nutzen Sie kostenlose Umweltenergie. Für gewerbliche und industrielle Zwecke wartet Viessmann mit Sole-Wasser-, Luft-Wasser- und Großwärmepumpen auf. Zudem ist der Einsatz von Eis-Energiespeichersystemen möglich. Die Sole-Wasser-Wärmepumpen nutzen das Erdreich über Erdkollektoren oder Erdsonden als Energiequelle, wohingegen die Luft-Wasser-Wärmepumpen die von der Sonne erwärmte Außenluft oder Abwärme als primäre Energiequelle einsetzen. Für Eis-Energiespeicher werden Umgebungsluft, solare Einstrahlung und Erdreich gleichzeitig als Wärmequelle genutzt.

Neben der Wärmeerzeugung überzeugen die Produkte im hohen Leistungsbereich ebenfalls durch ihre Kühlfunktion – beispielsweise zur Kühlung von Lagerräumen für Lebensmittel und zur Klimatisierung von Produktionsräumen. Die Wärmepumpen mit Leistungen von bis zu 600 Kilowatt eignen sich ebenfalls für den Einbau unter schwierigen Platzverhältnissen und können auch in bivalenten Systemen realisiert werden. Dabei übernehmen Gas- und Öl-Brennwertkessel die Abdeckung von Spitzenlasten.

Solarthermische Anlagen

Die Viessmann Solarthermieanlagen sind eine optimale Ergänzung zur Bereitstellung von Warmwasser und als Unterstützung für die Wärmeerzeugung. Mit dem breiten Angebot an Kollektoren liefert Viessmann für jede Anwendung flexible und individuelle Lösungen. Die Vitosol Flachkollektoren und Röhrenkollektoren nutzen dabei die kostenlose Sonnenenergie. Damit entlastet ihr Einsatz nicht nur die Umwelt, sondern reduziert ebenfalls die Ausgaben für Brennstoff beziehungsweise dessen Lagerung. Das macht die Investition in solarthermische Anlagen ökologisch, ökonomisch und zukunftsgerichtet. Optimalerweise kommen die Kollektoren dort zum Einsatz, wo die Prozesswärmeerzeugung ein niedriges Temperaturniveau benötigt.

Die Flachkollektoren eignen sich zur Aufdachmontage, für die Dachintegration und für die aufgeständerte Montage. Dabei schützt die schaltende Absorberschicht mit Viessmann Patent die leistungsstarken Flachkollektoren vor Überhitzung und Stagnation. Die Absorber der Vakuum-Röhrenkollektoren bestechen dadurch, dass sie besonders viel Sonnenenergie einfangen und damit einen hohen Wirkungsgrad erzielen. Das Vakuum bildet dabei eine besonders wirkungsvolle Wärmedämmung. Auch geringe Sonneneinstrahlung wandeln die Röhrenkollektoren noch in nutzbare Wärme um.

Festbrennstoffkessel

Das Viessmann Produktportfolio rund um die Festbrennstoffkessel umfasst: Pelletkessel, Stückholzkessel und Holzhackschnitzelkessel. Holzhackschnitzel sind zerkleinertes, naturbelassenes Holz mit oder ohne Rinde. Holzpellets sind hingegen die komprimierte Form der Biomasse mit einem hohen Brennwert. Sie fallen in größeren Mengen als Abfallprodukt in der holzverarbeitenden Industrie an.

Mit der Biomasse Holz setzen Sie auf einen nahezu CO2-neutralen Energieträger, da nur so viel CO2 ausgestoßen wird, wie der Baum zuvor beim Wachstum verbraucht hat. Zudem ist Holz als heimischer Brennstoff kostengünstig, vor allem wenn er regional bezogen werden kann, und in der Preisentwicklung keinen großen Schwankungen ausgesetzt. Die Biomassekessel zeichnen sich durch ihre hohe Betriebssicherheit und Effizienz aus. Sie erreichen Kesselwirkungsgrade von über 90 Prozent und sind sparsam im Verbrauch, was wiederum für niedrige Heizkosten sorgt.

Gaskessel bis 2.000 Kilowatt

Die Viessmann Vitodens Gas-Brennwertkessel und Niedertemperatur-Gas-Heizkessel für industrielle und gewerbliche Anwendungen gibt es in Leistungsstufen bis 2.000 Kilowatt. Sie zeichnen sich durch ihre besonders wirtschaftliche, schadstoffarme und zuverlässige Betriebsweise aus. Zudem punkten sie mit einer langen Nutzungsdauer. Die qualitativ hochwertigen Komponenten der Heizsysteme sind aufeinander abgestimmt und greifen nahtlos bereits ab Werk ineinander. Besonders hervorzuheben ist der MatriX-Gasbrenner – ein Meilenstein aus der Viessmann Heiztechnik. Die Verwendung des Edelstahl-MatriX-Gewebes ermöglicht eine lange Nutzungsdauer und der Brenner ist unempfindlich gegenüber hohe Temperaturbelastung.

Durch den Einsatz der modernen Brennwerttechnik bieten die Viessmann Gas-Brennwertgeräte für das Gewerbe eine optimale Energienutzung bei gleichzeitig sparsamem Verbrauch. Die Niedertemperatur-Gas-Heizkessel kennzeichnet die bewährte Viessmann Qualität mit einem hohen Norm-Nutzungsgrad. Das Vitoplex Produktprogramm bietet mit seiner Vielfalt Lösungen für jeden Bedarfsfall und jedes Budget. Die Vitorond Modelle sind vor allem dann die optimale Lösung, wenn es um schwierige Platzverhältnisse geht.

Öl-Heizkessel bis 2.000 Kilowatt

Die Viessmann Öl-Brennwertkessel und Niedertemperatur-Öl-Heizkessel beruhen auf langjährig erprobter und vor allem betriebssicherer Technik. Sie sind zudem ein Garant für eine wirtschaftliche Nutzung. Dabei wartet das Produktportfolio mit zahlreichen Leistungsstufen auf. So gibt es die Viessmann Öl-Brennwertkessel mit einer Nenn-Wärmeleistung bis zu 545 Kilowatt und die Niedertemperatur-Öl-Heizkessel mit bis zu 2.000 Kilowatt. Dabei bestechen die Öl-Brennwertkessel vor allem dadurch, dass sie die in den Heizgasen verborgene Energie nutzbar machen, die sonst ungenutzt über den Schornstein entweichen würden. Diese zusätzliche Wärme entlastet langfristig die Umwelt und senkt die Betriebskosten, da weniger fossiler Brennstoff aufgewendet werden muss. Die Niedertemperatur-Öl-Heizkessel spielen ihre Zuverlässigkeit insbesondere in den Anwendungsbereichen mit hohem Wärmebedarf aus. Durch ihre Segmentbauweise sind sie zudem besonders für beengte Platzverhältnisse geeignet und lassen sich generell leicht einbringen.

Jetzt kontaktieren

Hier erhalten Sie schnelle Hilfe vom Digitalen Viessmann Assistenten

Chat starten
Jetzt Fachpartner werden

Werden Sie Viessmann Partner und profitieren Sie von vielen Vorteilen

Fachpartner werden