Beratung anfordern
Privatkunden Fachkunden

Energy Management – Transparenz und Kontrolle über alle Energieflüsse

Alle Funktionen entdecken

Energy Management

Das Energiemanagement zeigt in Echtzeit eine Übersicht der Energieflüsse im Haus auf einem Smartphone oder Tablet. Dazu zählen sowohl der selbst erzeugte Strom der Photovoltaikanlage als auch der Stromverbrauch, zum Beispiel für den Betrieb der Wärmepumpe. Darüber hinaus optimiert das Energy Management das System, um die Stromkosten zu senken, indem der Eigenverbrauch erhöht und gleichzeitig die Autarkierate maximiert wird. Diese Funktionen stehen insbesondere für das Stromspeicher-System Vitocharge VX3, allein oder in Kombination mit einer Wärmepumpe mit WPR-Regelung ab November 2017, angeschlossen über Vitoconnect OPTO2, sowie für die neue Wärmepumpengeneration der Baureihen Vitocal 15x-A, 25x-A und Vitocal 2xx-S zur Verfügung.

Zukunftssicher und energieeffizient

Ressourcen schonen und Kosten sparen durch energieeffizienten, optimierten Betrieb aller elektrischen und thermisch-elektrischen Energiesysteme im Haus – das ist die Stärke des neuen Energy Management, das optional in der neuen Elektronik Plattform integriert ist und dem Kunden per ViCare App zur Verfügung gestellt werden kann.

Über die Regelung der Komponenten hinaus fasst das Energy Management online konnektivierte Geräte wie Vitocal Wärmepumpen, den Stromspeicher Vitocharge VX3 sowie thermische Warmwasserspeicher und Verbraucher zu einem Gesamtsystem zusammen. Dem Anwender steht damit ein funktionales Systemmanagement für einen optimalen Betrieb zur Verfügung. So lassen sich viele Systemkomponenten im Haus ressourcenschonend und energieeffizient steuern.

Thomas Heim, in seiner Rolle als Chief Sales and Marketing Officer, zum Viessmann Energy Management (heute CEO)

Funktionen des Energy Managements

ViCare App: Live-Ansicht und Monitoring
Live-Ansicht und Monitoring von Erzeugung, Eigenverbrauch, Batterieladezustand
Übersicht über Nutzung der Batterieladung, Einspeisung und Netzbezug, einschließlich 2-jähriger Historie
Optimierter Betrieb der Wärmepumpen in Kombination mit Photovoltaikanlagen
Darstellung der Autarkie und des Eigenverbrauchs
Anzeige der CO₂-Emissionen und durch das System erreichten CO₂-Einsparung
Anzeige der Energieflüsse in der ViCare und ViGuide App

Ihre Vorteile auf einen Blick

Was macht unser Energy Management System genau? Im Video erklären wir es einfach und kompakt.

Unsere kompatiblen Systeme

Damit die Daten visualisiert und die Energieflüsse optimiert werden können, benötigt das System zur Aktivierung des Energy Managements mindestens einen Viessmann Energiezähler. Wie sich ein Komplettpaket im Rahmen der Viessmann Systemtechnik ausgestalten kann, sehen Sie in den folgenden Abschnitten. 

Systemkombinationen Viessmann Energy Management Geplant
Vitocal* + Vitocharge VX3 + Vitoair  
Vitocal* + Vitocharge VX3 + Viessmann Charging Station  
Vitocal* + Vitocharge VX3 + Drittanbieter PV-Wechselrichter (✓) in 2023
*Neue Generation: 15x-A, 25x-A(H), 2xx-S(H),222-Sl.
Detaillierte Informationen zu den Geräten finden Sie in ViBooks  
Systemkombinationen Viessmann Energy Management Geplant
Vitocharge VX3  
Vitocharge VX3 + Vitocal 2017-2022 ✓  via Vitoconnect, Typ OPTO 2  
Vitocharge VX3 + Viessmann Charging Station  
Vitocharge VX3 + Drittanbieter PV-Wechselrichter                 (✓)  via Solar-Log in 2023
Vitocharge VX3 Kaskade (Einbindung mehrerer Vitocharge) (✓) in 2024

Detaillierte Informationen zu den Geräten finden Sie in ViBooks
   
Systemkombinationen Viessmann Energy Management Geplant
Vitocal ab 2022*  
Vitocal ab 2022* + Drittanbieter PV-Wechselrichter                
Vitocal ab 2022* + Viessmann Charging Station  
Vitocal ab 2022* Kaskade (Einbindung mehrerer Vitocal) (✓) in 2024
*Neue Generation: 15x-A, 25x-A(H), 2xx-S(H), 222-Sl.
Detaillierte Informationen zu den Geräten finden Sie in ViBooks    

Elektrische Verschaltungsschemen

Elektrische Verschaltungsschemen stellen elektrische und datentechnische Verbindungen dar, nach denen das System aufgebaut werden kann. Die Definition der Schemen ist wichtig für die richtige Berechnung der Energieflüsse.

Um die Vorteile des Home Energy Management Systems voll ausschöpfen zu können, ist die Wahl des passenden Verschaltungsschemas entscheidend. Nicht in allen Schemen kann die volle Bandbreite an Optimierungen genutzt werden, daher werden folgenden Schemen empfohlen:

[1]  Wallbox/Ladestation
z. B. Viessmann Charging Station

[2]
  Photovoltaik-Module 
z. B. Vitovolt 300

 

[3]  Energiezähler E380CA- ZK05665 
Muss mitbestellt werden

[4]
  Abrechnungszähler des Netzbetreibers 
Bezug und Einspeisung
[5]  Haushalt


[6]
  Vitocharge VX3 
Wechselrichter + Stromspeicher

[7]  One Base Vitocal Wärmepumpe
Neue Generation: 15x-A, 25x-A(H), 2xx-S(H), 222-SI 

[1]  Wallbox/Ladestation
z. B. Viessmann Charging Station


[2]
  Photovoltaik-Module 
z. B. Vitovolt 300


[3]
  Energiezähler E380CA- ZK05665
Muss mitbestellt werden

 

[4]  Abrechnungszähler des Netzbetreibers
Bezug und Einspeisung


[5]
  Haushalt



[6]
  Vitocharge VX3 
Wechselrichter + Stromspeicher

[7]  Vitocal Wärmepumpe
mit Regelung Vitotronic 200 Typ WO1C/W01D (2017-2022) - OPTO2

[8]  Vitoconnect ZK03836 
OPTO2


 

[1]  Drittanbieter Wechselrichter
z. B. SMA oder Fronius

[2]  Photovoltaik-Module 
z. B. Vitovolt 300

[3]  Energiezähler E380CA- ZK05665
Muss mitbestellt werden

[4]  Abrechnungszähler des Netzbetreibers
Bezug und Einspeisung

[5]  Haushalt


[6]  One Base Vitocal Wärmepumpe
Neue Generation: 15x-A, 25x-A(H),
2xx-S(H), 222-Sl

*Wärmepumpe durch Netzbetreiber steuerbar im Sinne § 14a EnWG, somit „WP-Tarif“ möglich

[1]  Wallbox/Ladestation
z. B. Viessmann Charging Station

[2]  Photovoltaik-Module 
z. B. Vitovolt 300

[3]  Energiezähler E380CA- ZK05665 
Muss mitbestellt werden

 

[4]  Abrechnungszähler des Netzbetreibers 
Bezug

[5]  Abrechnungszähler des Netzbetreibers 
Bezug und Einspeisung

[6]  Rundsteuerempfänger

[7]  Haushalt


[8]
  Vitocharge VX3 
Wechselrichter + Stromspeicher

[9]  One Base Vitocal Wärmepumpe
Neue Generation: 15x-A, 25x-A(H), 2xx-S(H), 222-SI

Inbetriebnahme & Monitoring

Das Energy Management kann vom Fachpartner einfach mit der mobilen ViGuide App in Betrieb genommen und aktiviert werden. Während der Inbetriebnahme wird der Partner in der mobilen ViGuide App angeleitet, auf intuitive Weise das richtige Verschaltungsschema auszuwählen. Das Monitoring durch den Viessmann Partner erfolgt wie gewohnt über ViGuide.

Jetzt chatten

Hier erhalten Sie schnelle Hilfe vom Digitalen Viessmann Assistenten

Chat starten
Jetzt Fachpartner werden

Werden Sie Viessmann Partner und profitieren Sie von vielen Vorteilen

Fachpartner werden