Viessmann Produktregistrierung

Mit der Produktregistrierung stellen Sie sicher, dass Sie für das erworbene Produkt immer die aktuellsten und relevantesten Services und Support bekommen. Sie erhalten zudem ein Anlagenzertifikat, das beides dokumentiert: Ihre Anlagendaten und den Garantienachweis. Im Servicefall haben Sie alles schnell zur Hand und erleichtern dadurch die Arbeit des Fachhandwerkers deutlich. Ein weiterer entscheidender Vorteil der Viessmann Produktregistrierung ist die Garantieverlängerung. So können Sie bis zu zehn Jahre Garantie für einige Komponenten Ihrer Heizungsanlage erhalten.


Vorteile der Produktregistrierung auf einen Blick

  • Durch die Registrierung verlängert sich die Garantie automatisch. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.
  • Beginn der Garantie ab dem Inbetriebnahmedatum. Hierdurch wird die bisherige Lücke zwischen der Lieferung an den Heizungsfachbetrieb und der Abnahme durch Sie als Anlagenbesitzer geschlossen.
  • Sie und Ihr Heizungsfachbetrieb erhalten eine Bestätigung inklusive Standort, Herstellnummern und Garantiezeiten.
  • Sie als Anlagenbesitzer erhalten Informationen über die neuesten, für Sie relevantesten Produkte und Dienstleistungen.


Wie funktioniert die Produktregistrierung?

Wie eingangs erwähnt, gibt es zwei Möglichkeiten, Ihr neu erworbenes Viessmann Produkt zu registrieren. Sie können die Registrierung entweder selbst online oder postalisch durchführen oder Ihren Heizungsfachbetrieb mit der Arbeit beauftragen. Die daraus resultierenden Vorteile gelten sowohl für Sie als Anlagenbesitzer als auch für Ihren Heizungsfachbetrieb.


Eine Person sucht am Laptop nach der Viessmann Produktregistrierung

Viessmann Produkt online registrieren

Als Grundlage für die Registrierung benötigen Sie Ihre 13- bis 16-stellige Herstellnummer Ihrer Heizungsanlage und gegebenenfalls der zugehörigen Komponenten. Diese finden Sie unter anderem auf dem Typenschild der Heizung. Sie kann auch auf der Rechnung vermerkt sein. Im Zweifelsfall können Sie die Herstellnummer ganz einfach bei Ihrem Fachbetrieb erfragen. Unter Umständen hat der Fachmann Sie bereits registriert oder die Anlage über das Internet aufgeschaltet. Dann werden die entsprechenden Daten weiter genutzt und müssen nicht noch einmal angegeben werden.

Nach der Registrierung wird die Garantiezeit automatisch verlängert. Die Bestätigung erfolgt über ein Anlagenzertifikat. Sie bekommen es per E-Mail zugesandt, wenn die Registrierung vollständig abgeschlossen wurde. Die Anlagendaten und die Garantieverlängerung finden Sie dann auf einem Dokument, welches Sie auf diese Weise immer zur Hand haben. Vor allem im Servicefall ist dies eine enorme Erleichterung.

Die Online-Registrierung Schritt für Schritt

●  Herstellnummer bereitlegen
●  Online registrieren mit den Daten
●  Automatische Garantieverlängerung
●  Anlagenzertifikat bestätigt Garantieverlängerung
●  Anlagenzertifikat per E-Mail erhalten und aufbewahren
●  Das Dokument im Servicefall bereithalten

> Anlagenzertifikat mit Garantieinfo | Muster (PDF 332 KB)

> Jetzt online registrieren


Produktregistrierung durch den Fachbetrieb

Auch Ihr Heizungsfachbetrieb hat die Möglichkeit, Ihre Heizungsanlage zu registrieren. Aktuell ist das über die Viessmann Ersatzteil-App umsetzbar. Erreichbar ist die App über: 

●  Die Viessmann Ersatzteil-App (für iOS oder Android)
●  Oder im Webbrowser unter www.viessmann.com/etapp

Nach Eingabe der Rechnungs-, Lieferschein- oder Herstellnummer wählt Ihr Heizungsfachbetrieb die verbauten Komponenten der Anlage aus und ergänzt den Anlagenstandort, wodurch die Anlage vollständig registriert ist. Wird das Produkt auf diese Weise registriert, beginnt die Garantielaufzeit mit dem Datum der Inbetriebnahme, spätestens aber drei Monate nach der Lieferung.

Nach erfolgreicher Registrierung erhält Ihr Heizungsfachbetrieb das Anlagenzertifikat. Sie als Anlagenbesitzer erhalten eine E-Mail zur Registrierungsbestätigung. Die Garantie für Ihre Heizungsanlage ist ab diesem Zeitpunkt verlängert und Sie können Ihr persönliches Anlagenzertifikat ausdrucken und aufbewahren.

Wichtig: Wurde die Anlage bereits registriert, ist eine Ergänzung um weitere Komponenten und die Erstellung des Zertifikats nur noch durch den Heizungsbesitzer möglich.


Viessmann Produkt postalisch registrieren

Für die Registrierung auf postalischem Wege benötigen Sie ebenfalls die 13- bis 16-stellige Herstellnummer Ihrer Heizungsanlage und der zugehörigen Komponenten. Liegt / liegen diese vor, laden Sie das betreffende Registrierungsformular herunter. Nun können Sie alle Pflichtfelder ausfüllen und es ausreichend frankiert verschicken an:

Viessmann Deutschland GmbH
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)

Die postalische Registrierung Schritt für Schritt

●  Herstellnummer bereitlegen
●  Registrierungsformular herunterladen
●  Ausfüllen und frankiert versenden
●  Automatische Garantieverlängerung
●  Anlagenzertifikat bestätigt Garantieverlängerung
●  Anlagenzertifikat per Post erhalten und aufbewahren
●  Das Dokument im Servicefall bereithalten