Beratung anfordern
Privatkunden Fachkunden
Vitoligno 300-C

Automatischer Pelletkessel

Vitoligno 300-C

Pelletkessel

Kompakter, vollautomatischer Pelletkessel

Nenn-Wärmeleistung: 2,4 bis 48 kW
Flexible Brennstoffzuführung
Kompakte Abmessungen
Reinigt automatisch drehbaren Lamellentrost

Finden Sie einen Fachpartner vor Ort für eine individuelle Beratung in der Partner-vor-Ort-Suche.

Jetzt Fachpartner finden
Pelletkessel

2,4 bis 48 kW

Flexible, platzsparende Installation

durch Eckwandaufstellung möglich (12 kW)

Geringer Stromverbrauch

durch automatische Zündung spart Kosten

Ecotronic Regelung

mit menügeführter Klartextanzeige

Entleerung der Aschebox

nur ein- bis zweimal jährlich

Hohe Funktionssicherheit

durch Zellradschleuse für 100-prozentige Rückbrandsicherheit

Flexible Brennstoffzuführungen

z. B. durch Pellet-Saugsystem und manuelles Befüllen mit Pelletsack (12 kW)

Komfortable Bedienung

über Viessmann App per Smartphone

Energieeffizienzklasse

Energieeffizienzklasse: A+

Vitoligno 300-C Pelletkessel

Pelletkessel Vitoligno 300-C: Kompakter, vollautomatischer Pelletkessel für den Neu- und Bestandsbau

Der Vitoligno 300-C ist ein vollautomatischer Pelletkessel mit einem breiten Einsatzspektrum – vom Niedrigenergiehaus bis hin zu Objekten mit größerem Wärmebedarf. Er bietet vielfältige und flexible Möglichkeiten an Fördersystemen für nahezu jede Anwendung und zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise für niedrige Raumhöhen aus.

Im Leistungsbereich von 12 bis 48 kW moduliert der Pelletkessel im Verhältnis 1:3 und beeindruckt durch einen geringen Energieverbrauch.

Das integrierte Viessmann Lösungsangebot für den Vitoligno 300-C

Dienstleistungen, Digitale Services, Konnektivität & Plattformen

FörderProfi

Mit dem FörderProfi bietet Viessmann einen Service, der den gesamten Prozess von der Beantragung bis zur Auszahlung von Fördermitteln digital und stark vereinfacht aufbereitet.

Mehr zum Förderpofi

ViCare App

Mit der ViCare App ist die Bedienung der Heizung intuitiv möglich. Der Anwender sieht in der App auf einen Blick, ob beim Betrieb der Heizung alles im grünen Bereich ist.

Mehr zur ViCare App

ViGuide App

Die ViGuide App ist die Fachpartnersoftware mit zahlreichen Funktionen für Monitoring und Steuerung von Anlagen in Ein- oder Mehrfamilienhäusern und dem schnellsten Zugang zum Technischen Dienst.

Mehr zur ViGuide App

Vitoconnect

Vitoconnect ist die Schnittstelle zwischen Heizkessel und App – die Voraussetzung für die Bedienung der Heizungsanlage über Smartphone und Tablet sowie für die Fernwartung der Anlage durch den Fachmann über die App ViGuide.

Mehr zu Vitoconnect

Die Besonderheiten des Vitoligno 300-C

Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 95,3 Prozent wandelt der Vitoligno 300-C Holzpellets in Wärme um. Dank einer innovativen Verbrennungstechnik hat der Vitoligno 300-C geringe Staubwerte (Einhaltung der 1. BImSchV 2. Stufe). Das Handling des Vitoligno 300-C ist äußerst einfach und macht das Heizen mit Holzpellets ausgesprochen komfortabel. Praktisch alles ist automatisiert – von der Beschickung mit Holzpellets bis hin zur Reinigung.

Die Pelletzuführung zum Vitoligno 300-C erfolgt entweder über eine flexible Schnecke oder über ein Saugsystem. Der Vitoligno mit 12 kW Leistung ist standardmäßig mit Saugsystem für eine automatische Pelletentnahme aus dem Lagerraum ausgestattet, er kann aber auch schnell und einfach von der automatischen auf die manuelle Befüllung umgerüstet werden. Dadurch wird eine manuelle Befüllung mit Holzpellets aus handelsüblichen Säcken möglich, zum Beispiel wenn kein ausreichender Platz für einen Pelletlagerraum vorhanden ist.

Durch die direkte Zugänglichkeit auf alle Komponenten für Service und Wartung lässt sich der Pelletkessel (12 kW) flexibel und platzsparend aufstellen. Ideal ist die Installation in einer Ecke des Heizraums. Das komplette Zubehör für Pelletlagerung und -transport bietet Viessmann aus einer Hand.

Holzpellets verbrennen mit geringen Rückständen – aber auch darum kümmert sich der Vitoligno 300-C selbstständig. So wird der drehbare Lamellenrost in der Brennkammer mindestens einmal täglich automatisch vollständig gereinigt. Das garantiert geringe Verluste und eine gute Brennstoffausnutzung. Durch die automatische Entaschung wird die Asche in der Aschebox verdichtet und reduziert das Leeren der Aschebox auf maximal zweimal pro Jahr. Dank der geschlossenen Aschebox ist außerdem das Entfernen der Asche schmutz- und stressfrei.

Für Pelletlagerräume ist eine modulare 4-/8-/12-fach-Sondenumschaltung erhältlich. Die im Pelletlagerraum gleichmäßig verteilten Saugsonden befördern die Holzpellets aus dem Lagerraum zum Pelletkessel. Sie wird über die Kesselregelung Ecotronic angesteuert und sorgt für eine gleichmäßige Entleerung der Holzpellets im Lagerraum. Dafür werden die Sonden automatisch umgeschaltet. Das Sondensystem lässt sich flexibel verlegen, eignet sich für unterschiedlichste Räume (z. B. L-förmige oder sehr langgestreckte Räume oder sogar zwei geteilte Lagerräume). Der Pelletlagerraum kann optimal ausgenutzt werden – bis zu einem Drittel mehr Lagerraum durch Wegfall des Schrägbodens.

Video: Der Vitoligno 300-C

Der Vitoligno 300-C (Leistungsbereich 2,4 bis 12 kW) ist ein vollautomatischer und kompakter Pelletkessel für Neu- und Altbauten mit Niedrigenergiestandard. Wie dieser funktioniert, erfahren Sie in diesem Video.

Vitoligno 300-C, 2,4 - 12 kW - Vollautomatischer und kompakter Pelletkessel

Intelligente Ecotronic Regelung

Mit der witterungsgeführten, digitalen Regelung Ecotronic lässt sich der Vitoligno 300-C einfach bedienen. Sie steuert bis zu drei Heizkreise mit Mischer, zwei Heizkreise mit Mischer und die Trinkwassererwärmung oder einen Heizkreis mit Mischer, einen Solarkreis und die Trinkwassererwärmung. Ein weiterer vierter Heizkreis mit Mischer kann über den KM-BUS angeschlossen werden. Intuitiv werden der Heizkessel mit Pelletzuführung, Heizkreise und Speichertemperatur geregelt. Das grafikfähige und gut lesbare Display mit mehrzeiliger Klartextunterstützung erleichtert die Einstellung aller relevanten Daten.

Raumbedienung und Kaskadenregler

In Verbindung mit Vitotrol 350-C (optional) wird der Heizkessel auch vom Wohnraum aus bedienbar. Das fünf Zoll große Touch-Display im Format 16:9 macht die Bedienung denkbar einfach. Zudem ist eine Erweiterung durch Reglermodule auf bis zu 24 Regelkreise möglich: als Heizkreis, Trinkwassererwärmung oder Fern-Wärmeleitung. Die Vitotrol 350-C kann zudem als Kaskadenregler für bis zu vier Holzheizkessel eingesetzt werden.

Die Fernbedienung Vitotrol 350-C mit Touch-Display wurde vom Design Zentrum Nordrhein-West falen mit dem Red Dot Design Award 2014 ausgezeichnet.

Abgestimmtes Zubehör

Für Pelletlagerräume ist eine modulare 4-/8-fach-Sondenumschaltung erhältlich. Die im Pelletlagerraum gleichmäßig verteilten Saugsonden befördern die Holzpellets aus dem Lagerraum zum Pelletkessel. Sie wird über die Kesselregelung Ecotronic angesteuert und sorgt für eine gleichmäßige Entleerung der Holzpellets im Lagerraum. Dafür werden die Sonden automatisch umgeschaltet.

Das Sondensystem lässt sich flexibel verlegen, eignet sich für unterschiedlichste Räume (z. B. L-förmige oder sehr langgestreckte Räume oder sogar zwei geteilte Lagerräume). Der Pelletlagerraum kann dadurch optimal ausgenutzt werden – bis zu 1/3 mehr Lagerraum durch Wegfall des Schrägbodens.

Der Staat fördert den Kauf des Vitoligno 300-C

Für Holzheizungen gibt es derzeit attraktive Fördermittel. In dem Abschnitt Förderung der Stückholzheizung erhalten Sie umfassende Informationen zu der Fördermittelvergabe.

Hinweis zur Fördermittelabfrage: Die über die Online-Anfrage veröffentlichten Informationen und Angaben sind mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Allein maßgeblich sind die jeweils gültigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien - rechtsverbindliche Angaben erhalten Sie bei den jeweils genannten Institutionen. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Ausnahmen können sich aus gesetzlichen Regelungen ergeben wie z.B. für die Einspeisevergütung über das Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz. Bewilligungen werden im Übrigen ausschließlich im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel von der jeweiligen Bewilligungsstelle erteilt.

Fördermittelabfrage

Erfahren Sie mehr über die Förderprogramme in Ihrer Region. Geben Sie Ihre Postleitzahl ein und finden Sie heraus, welche Fördermittel für Ihren Standort in Frage kommen.

Produktdetails

Leistung

2,4 bis 48 kW (modulierend), Leistungsstufen in kW: 2,4 - 12 (Raumluftunabhängiger Betrieb möglich) | 6 - 18 | 8 - 24 | 11 - 32 | 13 - 40 | 16 - 48

Zulässige Betriebstemperatur

bis 90 °C

Zulässiger Betriebsdruck

3 bar (0,3 MPa)

Wirkungsgrad

bis 95,3 %

Energieeffizienzklasse

A+

Brennstoff

Holzpellets

Einsatzbereich

Einfamilienhaus, Neu- und Bestandsbauten mit Niedrigenergiestandard

Bedienung

Witterungsgeführte, digitale Ecotronic Regelung mit grafikfähigem und gut lesbarem Display mit mehrzeiliger Klartextunterstützung, Bedienung über ViCare App möglich

Warmwasserbereitung

Zusätzlicher Speicher-Wassererwärmer erforderlich, damit hoher Warmwasserkomfort

Weitere Merkmale

Automatische Brennraumentaschung durch drehbaren Lamellenrost aus Edelstahl für hohe Funktionssicherheit und lange Reinigungsintervalle.

Produktschnitt (2,4 -12 kW)
Produktschnitt (6 -48 kW)
Jetzt kontaktieren

Hier erhalten Sie schnelle Hilfe vom Digitalen Viessmann Assistenten

Chat starten
Jetzt Fachpartner werden

Werden Sie Viessmann Partner und profitieren Sie von vielen Vorteilen

Fachpartner werden