Viessmann Vitogas – Gasheizkessel für Erd- und Flüssiggas

Die Vitogas Heizkessel gehören nicht mehr zu dem Viessmann Produktprogramm. Ihren Platz haben Modelle eingenommen, die den Brennstoff Gas effizienter nutzen und gleichzeitig klimafreundlicher arbeiten. Da heute noch zahlreiche Heizkessel in Betrieb sind, möchten wir weiterhin Informationen zu den Produkten und Serviceleistungen bereitstellen und gleichzeitig über Folgemodelle sowie alternative Heizsysteme informieren.


Vitogas Heizkessel im Überblick

Zu der Produktfamilie gehören die Viessmann Niedertemperaturkessel Vitogas 100, 100-F, 200-F sowie 300. Sie werden mit gleitend abgesenkter Kesseltemperatur betrieben, die sich in Abhängigkeit von der Außentemperatur dem Wärmebedarf des Gebäudes anpasst. Das intermittierende Zündsystem (Zündung erfolgt nur bei Wärmebedarf) gewährleistet eine hohe Zündsicherheit und geräuscharme Brennerstarts. Atmosphärische Vormischbrenner sorgen für eine schadstoffarme Verbrennung. Je nach Modell liegt die Nennwärmeleistung zwischen elf und 144 Kilowatt (kW). Davon ausgenommen sind die Viessmann Vitogas 050 Niedertemperaturheizkessel, die sich durch Nennwärmeleistungen von bis zu 326 kW auszeichnen und damit auch in größeren Gebäuden, Gewerbeeinheiten und der kommunalen Nutzung zum Einsatz kommen.

Vitogas 100

●  Typen: GS1B
●  Produktart: Niedertemperatur-Gasheizkessel
●  Nenn-Wärmeleistung: 11-144 kW
●  Energieträger: Erdgas und Flüssiggas

> Datenblatt Vitogas 100 Typ GS1B / 2006 (11-60 kW)
> Datenblatt Vitogas 100 Typ GS1B / 2006 (72-144 kW)

Vitogas 100-F

●  Typen: GS1D
●  Produktart: Niedertemperatur-Gasheizkessel
●  Nenn-Wärmeleistung: 29-140 kW
●  Energieträger: Erdgas und Flüssiggas

> Datenblatt Vitogas 100-F GS1D / 2007 (29-60 kW)
> Datenblatt Vitogas 100-F GS1D / 2013 (72-140 kW)

Vitogas 200-F

●  Typen: GS2
●  Produktart: Niedertemperatur-Gasheizkessel
●  Nenn-Wärmeleistung: 11-144 kW
●  Energieträger: Erdgas und Flüssiggas

> Datenblatt Vitogas 200-F GS2 / 2007 (11-60 kW)
> Datenblatt Vitogas 200-F GS2 / 2014 (11-60 kW)
> Datenblatt Vitogas 200-F GS2 / 2014 (72-144 kW)

Vitogas 300

●  Typen: GS3
●  Produktart: Niedertemperatur-Gasheizkessel
●  Nenn-Wärmeleistung: 18-29 kW
●  Energieträger: Erdgas

> Datenblatt Vitogas 300 / 2003 (18-29 kW)

Vitogas 050

●  Typen: GS0
●  Produktart: Niedertemperatur-Gasheizkessel
●  Nenn-Wärmeleistung: 188-326 kW
●  Energieträger: Erdgas

> Datenblatt Vitogas 050 / 2002 (188-326 kW)


Details zu Produkten und technische Hilfe

Ob Viessmann Vitogas 100 im Einfamilienhaus oder Vitogas 050 in Schule oder Krankenhaus, es sind noch viele Gasheizkessel in Betrieb. Deshalb möchten wir Ihnen zugehörige Datenbätter, Serviceanleitungen und andere Unterlagen weiterhin zur Verfügung stellen. Über ViBooks finden Sie neben allen verfügbaren Vitogas 100 Bedienungsanleitungen weitere Dokumente zu der Produktfamilie. Schnelle Antworten auf technische Fragen erhalten Sie in der Community – die interaktive Plattform zum Austausch von Wissen und Erfahrungen zwischen Viessmann Experten und Endkunden. Über die interne Suche können Sie prüfen, ob Ihre Frage bereits in einem der verschiedenen Themenforen beantwortet wurde.


Viessmann Vitogas: Folgemodelle und alternative Heizsysteme

Mit Nennwärmeleistungen von bis zu 2.000 kW bietet Viessmann für große Wohngebäude, Gewerbe und Kommunen die Niedertemperatur-Heizkessel Vitoplex 300, Vitoplex 200 und Vitorond 200. Da sich bei Gasheizungen die Brennwerttechnik etabliert hat, ist die Auswahl an Vitogas Folgemodellen entsprechend groß. Die Gas-Brennwertkessel der Produktfamilien Vitodens und Vitocrossal nutzen die Wärme des Verbrennungsprozesses sowie die in den Abgasen enthaltene thermische Energie. So werden bis zu 98 Prozent der im Gas gebundenen Wärme in Heizenergie umgesetzt. Sie arbeiten damit effizienter und umweltfreundlicher. Während die Vitodens Gasthermen vor allem für Etagenwohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäuser ausgelegt sind, eignen sich die Vitocrossal Gas-Brennwertkessel auch für die Wärmeversorgung größerer Gebäude.

Darüber hinaus sind die neuen Gas-Brennwertthermen von Viessmann auf das Heizen der Zukunft vorbereitet. Die automatische Verbrennungsregelung ermöglicht den Ausgleich schwankender Gasqualitäten und stellt sich selbstständig auf unterschiedliche Gasarten und Gasgemische ein. Auch eine Beimischung von Biogas und bis zu 20 Prozent Wasserstoff ist dadurch möglich.

Soll auch nach der Heizungsmodernisierung der bisherige Brennstoff genutzt werden, eignen sich unter anderem folgende Modelle für den Ersatz von Vitogas:

●  Vitodens 200-W (2,5-32 kW)
●  Vitodens 300-W (1,9-32 kW)
●  Vitodens 222-W (2,5-32 kW)
●  Vitocrossal 300 Typ CU3A (2,6-60 kW)
●  Vitocrossal 300 Typ CM3C (87-311 kW)
●  Vitocrossal 300 Typ CT3B (187-635 kW)

Hinweis: Bei einem Umstieg auf die Brennwerttechnik können zusätzliche Kosten für notwendige Umbauarbeiten am Abgassystem anfallen. Diese rechnen sich mit der Zeit jedoch durch die höhere Effizienz.

Heizen mit erneuerbaren Energien

Bei einer Heizungsmodernisierung lohnt es sich, den Einsatz erneuerbarer Energien zu erwägen. Sonnenkollektoren, Wärmepumpen sowie Festbrennstoffkessel nutzen frei verfügbare sowie regenerative Energiequellen und ermöglichen ressourcenschonend zu heizen. Zudem werden alternative Heizsysteme staatlich gefördert. Über die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) lassen sich die Kosten der Modernisierung um bis zu 55 Prozent reduzieren, wenn alle Fördervoraussetzungen erfüllt werden. Ein kompletter Umstieg ist nicht unbedingt notwendig, denn auch die Erweiterung eines bestehenden Heizsystems mit erneuerbaren Energien wird gefördert. Der FörderProfi prüft Ihren Anspruch auf Fördermittel und nimmt Ihnen auf Wunsch den bürokratischen Aufwand des Antragsverfahrens ab.

Für eine fachkundige Beratung können Sie online eine unverbindliche und kostenlose Fachberatung anfragen. 


Möchten Sie sich vorab über verschiedene Aspekte der Heizungsmodernisierung informieren, empfehlen wir Ihnen den Modernisierungskompass.


Ihre Ansprechpartner für zuverlässigen Service

Benötigen Sie für Ihre bestehende Viessmann Vitogas 100 Ersatzteile, meldet Ihre Vitogas 200-F eine Störung oder benötigen Sie Hilfe bei der korrekten Einstellung, helfen Ihnen unsere Fachpartner vor Ort. Auf Wunsch übernehmen diese auch die regelmäßige Wartung Ihres Heizsystems. Langfristige Wartungsverträge bieten folgende Vorteile:

●  Der jährliche Preisvergleich entfällt für Sie.
●  Sie können Vertragskonditionen individuell mitgestalten.
●  Aufgrund guter Planung erhalten Sie vorteilhafte Konditionen.

Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.