Beratung anfordern
Privatkunden Fachkunden
Gewerbe
Luft- und Erdwärme

Trigema Gruppe Gau-Bickelheim

Dem Textilhersteller Trigema ist Nachhaltigkeit immens wichtig: Das Unternehmen baut Testgeschäfte mit Holz aus eigenen Wäldern und nutzt Umweltwärme zum Heizen. Die notwendige Wärme für Heizung und Warmwasser erzeugen drei Luft/Wasser-Wärmepumpen Vitocal 350-A von Viessmann.

Die Trigema Inh. W. Grupp e.K. mit Sitz im schwäbischen Burladingen wurde 1919 gegründet und ist Deutschlands größter Hersteller von Sport- und Freizeitbekleidung. Das Familienunternehmen in dritter Generation steht für modernste Technik, soziale und wirtschaftliche Verantwortung und den Erhalt des Produktionsstandortes Deutschland. Seit 2006 produziert Trigema auch die ökologischsten Textilien der Welt aus 100 Prozent Biobaumwolle nach dem Prinzip Cradle to Radle®. Es basiert auf geschlossenen Kreisläufen, die keine Abfälle erzeugen. Diese Kleidungsstücke sind komplett kompostierbar.

Regenerative Energieerzeugung für Vertriebs- und Produktionsstandorte aus der Natur

Wer kennt nicht den sprechenden Affen aus dem Fernsehen? Bereits seit 1990 ist er häufig zur besten Sendezeit im Werbeblock direkt vor der Tagesschau zu sehen und wirbt für Textilien Made in Germany von Trigema. Inzwischen hat das Firmenmaskottchen aber auch die Dächer der Testgeschäfte erobert, die das württembergische Unternehmen in verkehrsgünstiger Lage und touristisch frequentierten Orten überall in Deutschland errichtet. 46 dieser Outlets sind es bisher, wobei meist mehrere Geschäfte mit einem unterschiedlichen Angebot unter einem Dach vertreten sind. 

Bild: © Enno Friedrich

Trigema setzt auf Nachhaltigkeit

Eines der jüngsten Testgeschäfte wurde im pfälzischen Gau-Bickelheim bei Bad Kreuznach an der A61 eröffnet. Von insgesamt 1700 m² Verkaufsfläche belegt Trigema für sein Angebot mit überwiegend sportlichen Kollektionen 500 m², den Rest teilen sich eine Reihe weiterer kleiner Spezialoutlets. Das Gebäude fällt durch die weiß gestrichene Fassade schon von weitem auf. Sie besteht komplett aus Holz, das im eigenen Waldbestand des Firmeneigners Wolfgang Grupp geschlagen wurde.

Diese nachhaltige Bauweise mit natürlichen Baumaterialien geht nahtlos in die Energieversorgung für das Testgeschäft über. Die notwendige Wärme für Heizung und Warmwasser erzeugen drei Luft/Wasser-Wärmepumpen Vitocal 350-A von Viessmann.

Die außen aufgestellten Geräte entziehen die in der Luft enthaltene Wärme und heben sie über Verdichter auf eine Vorlauftemperatur von 65 °C an. Die Fußbodenheizung der gesamten Ladenfläche ist in drei Heizkreise aufgeteilt. Zwei Heizwasser-Pufferspeicher Vitocell 140-E mit einem Fassungsvermögen von jeweils 750 Litern sorgen für genügend Reserven. Schließlich wird der Strom für die Umwälzpumpen zum Teil über eine Photovoltaik-Anlage erzeugt. Inzwischen werden zehn Testgeschäfte mit Umweltwärme aus Wärmepumpen beheizt. 

Bild: © Enno Friedrich

Selbst erzeugter Strom für die Produktion

Am Produktionsstandort in Burladingen erzeugen je zwei Blockheizkraftwerke und Gasturbinen mit einer maximalen Leistung von 2200 kWh pro Jahr 6,5 Millionen Kilowatt eigenen Strom. Zusätzlich hat Trigema bereits 2007 auf einer Fläche von 6000 m² eine Photovoltaik-Anlage errichtet, deren Solarstrom selbst genutzt oder in das Netz eingespeist wird.

Hermann Mengis, Technischer Leiter und Prokurist

„Der Einsatz regenerativer Energie zum Heizen unserer Testgeschäfte ist ein wichtiger Teil unseres ökologischen Konzepts. Nicht nur bei Neubauten achten wir auf natürliche Baumaterialien, wir erzeugen auch in unserem Hauptwerk seit Jahrzehnten eigenen Strom. Durch die Anwendung neuer Produktionsverfahren produzieren wir auch Textilien wie Cadle to Radle komplett schadstofffrei, damit sie am Ende Ihres Produktlebenszyklus wieder in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt werden können.“ 

Weitere Referenzen

Gewerbe
Gas
Sonnenenergie

Deutsche Börse Eschborn

Die Deutsche Börse Eschborn ist aufgrund ihrer nachhaltigen Gebäudekonzeption und Nachhaltigkeit LEED-Platin zertifiziert. Wärme und Strom liefern zwei Viessmann Blockheizkraftwerke (BHKW) Vitobloc 200, zusätzliche Gas-Brennwertkessel und eine Solaranlage des Typs Vitosol 200-F.

Mehr lesen
Gewerbe
Biomasse
Gas
Öl

Badeparadies Titisee Schwarzwald

Der gesamte Wellnessbereich des Badeparadies in Titisee tritt als leichter, transparenter Baukörper in Erscheinung, der der darunter verborgenen Palmenoase quasi nur als Klimahülle dient. Durch den Einsatz von effizient genutzter Energie und die Verwendung von Holz als regenerativ nachwachsendem Rohstoff, wird die benötigte Wärme CO2-neutral bereitgestellt.

Mehr lesen
Gewerbe
Kommunen
Luft- und Erdwärme

Blauhaus in Mönchengladbach

Das Blauhaus entstand in Kooperation von ortsansässigem Energie- und Wasserversorger (NEW) und der Hochschule Niederrhein. Absoluter Hingucker: die spektakuläre Fassade aus blau schimmernden Photovoltaik- und Glasmodulen.

Mehr lesen
Gewerbe
Kommunen
Gas

ASB Seniorenzentrum Oberhausen

Der Arbeiter-Samariter-Bund setzt in einer neuen Altenpflegeeinrichtung in Oberhausen auf hocheffiziente und umweltschonende Wärmeversorgung: Ein erdgasbetriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW), eine Solarfläche und ein Spitzenlastbrennwertkessel liefern Energie für die Anlage mit 64 Betten.

Mehr lesen
Gewerbe
Gas

Brauhaus Riegele Augsburg

Die Modernisierung Dampfkesselanlage für Brauereiprozesse stand an. Die Wahl fiel auf einen Viessmann Dampfkessel aufgrund seines hohen Wirkungsgrades von bis zu 95,8 Prozent, der niedrigen Flammrohrbelastung sowie des optimal abgestimmten Brennersystems mit niedrigem Stromverbrauch sowie integriertem Ansaugschalldämpfer.

Mehr lesen
Gewerbe
Luft- und Erdwärme
Sonnenenergie

Leitec Gebäudetechnik GmbH Heiligenstadt

Die leitec® Gebäudetechnik GmbH versteht sich als energiebewusstes Unternehmen. Der Einsatz erneuerbarer Energien zur Schonung von Ressourcen und Umwelt ist Unternehmensphilosophie. Diese spiegelt sich im neuen Betriebsgebäude mit außergewöhnlichem Energiekonzept wider: Die von leitec® entwickelte Energietechnik wird in Zukunft mehr Energie produzieren als das Gebäude benötigt.

Mehr lesen
Jetzt kontaktieren

Hier erhalten Sie schnelle Hilfe vom Digitalen Viessmann Assistenten

Chat starten
Jetzt Fachpartner werden

Werden Sie Viessmann Partner und profitieren Sie von vielen Vorteilen

Fachpartner werden