Vitocal 200-A – Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Innenaufstellung

Die energieeffiziente Bauweise erfordert besondere Heiztechniken, um die gesetzlichen Anforderungen an Gebäudehüllen gerecht zu werden. Die modulierende Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 200-A zur Innenaufstellung ist hierfür konzipiert und erreicht Vorlauftemperaturen von bis zu 60 °C bei einer Lufteintrittstemperatur von 5 °C. An heißen Sommertagen kann sie auch reversibel betrieben werden und die Räume kühlen.
 

Die Vorteile der Vitocal 200-A im Überblick

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 200-A zur Innenaufstellung ist äußerst kompakt verbaut. Mit einer Breite x Länge von lediglich 700 x 800 mm nimmt sie sehr wenig Platz in Anspruch. Die verwendete Monoblocktechnik erlaubt eine einfache Einbringung und schnelle Installation. Darüber hinaus sorgen ein drehzahlgeregelter Ventilator und ein mehrfach schwingungsgelagerter Verdichter für geringe Betriebsgeräusche. Nicht zuletzt lässt sie sich optimal mit einem Wohnungslüftungsgerät kombinieren und sorgt so für Wärme und Frischluft zugleich.

Schnelle Montage und leiser Betrieb

In Neubauten sind optimale Raumnutzung und effiziente Heiztechnik besonders gefragt. Die Vitocal 200-A zur Innenaufstellung vereint beide Aspekte in ihrer kompakten Einheit. Dazu gehören eine stromsparende Hocheffizienzpumpe, ein elektronisches Expansionsventil und ein leistungsgeregelter Verdichter, die aufeinander abgestimmt sind. Und da die Wärmepumpe Vitocal 200-A dank schalloptimierter Gerätekonstruktion sehr geräuscharm arbeitet, sind wohnraumnahe Aufstellung und Betrieb bedenkenlos möglich. Bei Bedarf lässt sich die Luft/Wasser-Wärmepumpe in den Nachtmodus fahren. Der Schallpegel wird hierbei auf ein Minimum reduziert. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie auch im Abschnitt Luft/Wasser-Wärmepumpen und Schall.

Die Vitocal 200-A arbeitet wirtschaftlich dank Invertertechnik

Die Vitocal 200-A zur Innenaufstellung arbeitet besonders wirtschaftlich im Teillastbetrieb. Dafür nutzt das Gerät die Vorteile des invertergesteuerten Verdichters. Drehzahlgeregelt passt er die Leistung der Wärmepumpe dem Wärmebedarf des Gebäudes an, spart zusätzlich noch Strom und sorgt für eine höchstmögliche Jahresarbeitszahl. Zu einem sparsamen Betrieb tragen auch die drehzahlgeregelte, stromsparende Hocheffizienzpumpe für den Heizkreis und der Gleichstromventilator bei.

Die Vitocal 200-A erreicht beim Heizen die Energieeffizienzklasse A++ nach EU-Verordnung Nr. 811/2013 - und das sowohl bei der Niedertemperaturanwendung von 35° C als auch bei der Mitteltemperaturanwendung von 55 °C. Diese Effizienz spiegelt sich auch im hohen COP-Wert nach EN 14511 wider: Bis 4,8 bei 7°C Lufttemperatur und 35° C Wassertemperatur bzw. 3,8 bei 2°C Lufttemperatur und 35°C Wassertemperatur.

Wohnungslüftung als ideale Ergänzung

Eine ideale Ergänzung zur Vitocal 200-A ist das Wohnungslüftungs-System Vitovent 300-F. Es schafft einen Luftaustausch von bis zu 280 Kubikmetern pro Stunde. Dabei geht praktisch keine wertvolle Wärme verloren. Das Wohnungslüftungsgerät Vitovent 300-F gewinnt bis zu 98 Prozent der Wärme aus der Abluft zurück und führt sie den Räumen wieder zu. Passend in Design und Farbgebung bildet Vitovent 300-F mit der Wärmepumpe Vitocal 200-A eine kompakte Einheit. Alle Einstellungen an Wärmepumpe und Lüftung erfolgen über die Regelung der Wärmepumpe. Auf Wunsch kann die Bedienung auch über die ViCare App oder Vitotrol Fernbedienung vorgenommen werden.

Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 200-A

Die modulierende Vitocal 200-A ist besonders für den energieeffizienten Neubau von Einfamilienhäusern konzipiert.

Eine ideale Ergänzung: Das Wohnungslüftungs-System Vitovent 300-F

Mit der Kombi-Wanddurchführung für die Wärmepumpe und die Gebäudezu- und -abluft sind nur zwei Außenwanddurchbrüche erforderlich. Üblicherweise werden hierfür vier Luftdurchführungen – zwei für die Wärmepumpe und zwei für das Lüftungsgerät – benötigt. Eine gezielte Führung der Luftströme verhindert zuverlässig das Ansaugen der Abluft, das heißt, eine Rezirkulation wird weitestgehend vermieden.

Wohnungslüftung als ideale Ergänzung

Heizen und Kühlen – auf Wunsch auch mit Strom aus der Photovoltaik-Anlage

Die Vitocal 200-A ist für die Nutzung des Solarstroms optimiert. Besonders kostensparend geschieht dies mit selbst erzeugtem Strom aus einer Photovoltaik-Anlage. An Sommertagen produzieren die Solarmodule große Strommengen, die häufig im Haus nicht genutzt werden können. Sie müssten deshalb gegen eine nur geringe Vergütung in das öffentliche Netz eingespeist werden. Dieser solare Überschuss-Strom lässt sich mit der Vitocal 200-A beispielsweise für die Gebäudekühlung selbst nutzen.
 

Weitere Punkte zur Vitocal 200-A im Überblick: 

  • Nominale Heizleistung: 5,0 und 7,0 kW bei A2/W35
  • Geringe Betriebskosten durch hohen COP-Wert (COP = Coefficient of Performance) nach EN 14511: 3,8 (Luft 2 °C/Wasser 35 °C)
  • Vorlauftemperatur: bis 60 °C bei einer Lufteintrittstemperatur von 5 °C
  • Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige
  • Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) für Bedienung und Service über Viessmann Apps
  • Integrierter Strömungswächter
  • Edelstahl-Plattenwärmetauscher (1.4401) zur Wärmeabgabe an das Heizsystem
  • Vorlauftemperatursensor Sekundärkreis
  • 3-Wege-Umschaltventil „Heizen/Trinkwassererwärmung“
  • Integrierter 3-stufiger Heizwasser-Durchlauferhitzer mit 8,8 kW
  • Energieeffizienzklasse* A++ / A++
*Energieeffizienzklasse nach EU-Verordnung Nr. 811/2013 Heizen, durchschnittliche Klimaverhältnisse – Nieder- (35 °C) / Mitteltemperaturanwendung (55 °C)
 

Informationen zum Kältekreis/Kältemittel entnehmen Sie bitte dem Kurzprospekt (PDF) oder dem Datenblatt (PDF).

EHPA Gütesiegel

EHPA Gütesiegel

Das EHPA Gütesiegel dient als Nachweis des COP (Coefficient of Performance) für die Förderung nach Marktanreizprogramm.

Die Deutsche EHPA Gütesiegelkommission bescheinigt, dass die Viessmann Wärmepumpe Vitocal 200-A die Anforderungen des Gütesiegelreglements der EHPA erfüllt.

Förderung

* Hinweis zur Fördermittelabfrage

Die über die Online-Anfrage veröffentlichten Informationen und Angaben sind mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Allein maßgeblich sind die jeweils gültigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien - rechtsverbindliche Angaben erhalten Sie bei den jeweils genannten Institutionen.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Ausnahmen können sich aus gesetzlichen Regelungen ergeben wie z.B. für die Einspeisevergütung über das Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz.

Bewilligungen werden im Übrigen ausschließlich im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel von der jeweiligen Bewilligungsstelle erteilt.

Online-Abfrage*

Fördermittel

Ich suche Fördermittel für eine Wärmepumpe

Ungültige Postleitzahl
Regelung Vitotronic 200

Bedienungskomfort

Übersichtlich, komfortabel, intelligent: Die Vitotronic bietet perfekte Funktionen für die schnelle und exakte Regelung jedes Heizsystems.

Konnektivität

Komfortabel ist die Regelung der Wärmepumpe mittels Vitoconnect zur Anbindung ans Internet und Bedienung über die ViCare App.

Vitoconnect 100 schafft die Verbindung

Für die Bedienung per App ist die Schnittstelle Vitoconnect 100 erforderlich. Nachrüsten früherer Wärmepumpen der Vitocal Serie (ab Baujahr 2010) ist jederzeit möglich.

Vitoconnect 100
ViCare App

ViCare App

Die ViCare App ermöglicht dem Anlagenbetreiber per Smartphone seine Heizungsanlage zu steuern. Der Betriebsstatus kann jederzeit eingesehen werden und im Störfall kann schnell und einfach Kontakt mit der vorher in der App hinterlegten Fachfirma aufgenommen werden.

fernbedienungen.jpg

Aufeinander abgestimmt: Systemtechnik

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Entsprechend dieses Grundsatzes bietet Viessmann nicht nur einzelne Heizungskomponenten, die die hohen Viessmann Standards in puncto Qualität, Zuverlässigkeit und Effektivität erfüllen. Sämtliche Produkte sind vielmehr eingebunden in ein abgestimmtes Komplettsystem, in dem alle Bauteile genau zueinander passen. Denn nur das perfekte Zusammenspiel systemintegrierter Komponenten schöpft das ganze Leistungspotenzial innovativer Spitzentechnik aus.

Die Viessmann Systemtechnik umfasst alles, was eine zuverlässige und wirtschaftliche Heizung ausmacht. Die Vitotronic Regelung mit Funk-Fernbedienung genauso wie leistungsfähige Vitocell Warmwasserspeicher für besten Warmwasserkomfort bis hin zu hochwertigen Solaranlagen zur kostensparenden Heizungsunterstützung.

Produktdetails

Übersicht

Nenn-Wärmeleistung (kW)
7,5 und 10 kW
COP bei Heizbetrieb
bis zu 3,8 (bei Luft 2 °C/ Wasser 35 °C)
Energieeffizienzklasse nach EU-Verordnung Nr. 811/2013 Heizen, durchschnittliche Klimaverhältnisse - Niedertemperaturanwendung (35 °C) / Mitteltemperaturanwendung (55 °C)
energieeffizienklasse.png
A++ / A++
Energieeffizienzklasse Trinkwasserbereitung
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png
Einfamilienhaus, Neubau
Bedienung
icons-vitotrol-app.gif
Vitotronic 200 Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige, Bedienung über ViCare App möglich
Warmwasserbereitung
Zusätzlicher Speicher-Wassererwärmer erforderlich, damit hoher Warmwasserkomfort.
Weitere Merkmale
Reversible Luft-Wasser-Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen für die Innenaufstellung. Mit Wohnungslüftungssystem Vitovent 300-F kombinierbar.
Produktschnitt Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 200-A

erklaervideo-wp-umgebungswaerme.jpg

Woher kommt die Umgebungswärme?

Carsten Kuhlmann erklärt woher Umgebungswärme kommt und wie verschiedene Wärmepumpen-Typen diese nutzen.

Youtube