Sonnenenergie frei Haus

Nutzen Sie die kostenlose Energie der Sonne zur Heizungsunterstützung und Trinkwassererwärmung sowie zur Stromerzeugung.

Pro Jahr scheinen durchschnittlich 1000 kWh Sonnenstrahlen auf jeden Quadratmeter Deutschlands, was dem Energiegehalt von ca. 100 Litern Heizöl entspricht. Diese Energie können Sie zur Erzeugung von Wärme oder Strom nutzen.

Thermische Sonnenkollektoren sind die ideale Ergänzung für jedes Heizsystem, da sie zusätzlich den Energieverbrauch senken. Mit den hocheffizienten Sonnenkollektoren von Viessmann sparen Sie bis zu 35 Prozent der Gesamtheizkosten, wenn Sie diese sowohl zur Heizungsunterstützung als auch zur Warmwasserbereitung einsetzen. Allein bei der Warmwasserbereitung sparen Sie bis zu 60 Prozent des jährlichen Verbrauchs ein. Alle Sonnenkollektoren sind mit automatischer Temperaturabschaltung ThermProtect für hohe Betriebssicherheit durch Überhitzungsschutz ausgestattet.

Viessmann ist einer der führenden europäischen Hersteller von solarthermischen Anlagen und kann auf mehr als 30 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet zurückgreifen. Das garantiert große Erträge bei hoher Sicherheit und Qualität.


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Solarenergie steht kostenlos zur Verfügung
  • Die Energieumwandlung erfolgt ohne schädliche CO2-Emissionen
  • Eine Solaranlage bietet mehr Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern und spart zusätzlich Heizkosten, indem sie zur Heizungsunterstützung und Warmwasserbereitung eingesetzt werden kann
  • Mit einer Photovoltaik-Anlage und abgestimmter Systemtechnik kann jeder Hausbesitzer seinen eigenen Strom erzeugen – Einspeisevergütung, staatliche Förderungund eine hohe Eigenverbrauchsquote machen die Investition besonders rentabel

Produktprogramm

Solarthermie: Vakuum-Röhrenkollektoren

Röhrenkollektoren

Die Vakuum-Röhrenkollektoren Vitosol 300-TM und Vitosol 200-TM nach dem Heatpipe-Prinzip stehen für höchste Effizienz. Hochselektiv beschichtete Absorber nehmen besonders viel Sonnenenergie auf und sorgen so für einen hohen Wirkungsgrad; die automatische Kollektorabschaltung ThermProtect für hohe Betriebssicherheit. Absorberfläche: 1,26 bis 3,26 m²

Produktinfos
Solarthermie: Flachkollektoren

Flachkollektoren

Die leistungsstarken Flachkollektoren Vitosol 200-FM und Vitosol 100-FM sparen im Jahresdurchschnitt bis zu 60 Prozent Energie bei der Warmwasserbereitung. Mäanderförmige Absorber und eine hochtransparente Spezialglasabdeckung sorgen für besonders hohe Energieeffizienz; die automatische Kollektorabschaltung ThermProtect für hohe Betriebssicherheit. Absorberfläche: 2,31/2,33 m²

Produktinfos
Photovoltaik-Module

Photovoltaik-Module

Mit Vitovolt 300 und Vitovolt 200 kann jeder Hausbesitzer seinen eigenen Strom erzeugen. Einspeisevergütung und staatliche Förderung machen die Investition besonders rentabel: Abgestimmte Systemkomponenten erlauben eine effiziente Solarenergienutzung für die Stromeinspeisung oder den Eigenverbrauch. Modulleistungen: bis 285 Wp

Produktinfos

Stromspeicher-Systeme

Höhere Effizienz durch den Verbrauch von selbst erzeugtem Strom

Ein Viessmann Stromspeicher-System steigert den Eigenverbrauch von selbsterzeugtem Strom und damit die Effizienz der Photovoltaik-Anlage. Wird im Haushalt keinStrom benötigt, lädt das System den Stromspeicher auf. Bei Bedarf wird dieser Strom genutzt, etwa zum Betrieb von Elektrogeräten. Ist der Stromspeicher aufgeladen und kein angeschlossener Verbraucher aktiv, wird der Strom in das öffentliche Netz eingespeist und vergütet.

Systemdarstellung

Systemdarstellung

[1] Photovoltaik-Module Vitovolt
[2] Sonnenkollektoren Vitosol
[3] Split Luft/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 222-S
[4] Außeneinheit der Vitocal 222-S
[5] Wohnungslüftungsgerät Vitovent 300-F
[6] Stromspeicher-System Vitocharge

Modulares Stromspeicher-System Vitocharge

Kraft-Wärme-Kopplung und Photovoltaik können für ein Einfamilienhaus so viel Strom erzeugen, wie eine vierköpfige Familie während eines Jahres verbraucht. Das Stromspeicher-System Vitocharge rundet das Energiesystem ab. Es ermöglicht die Bereitstellung von Strom genau dann, wenn er benötigt wird. Damit wird die effiziente dezentrale Stromversorgung mit hohen Eigenverbrauchs- und Autarkieraten Realität. Als einziger Hersteller kann Viessmann alle Produkte aus einer Hand liefern, um selbst erzeugten Strom effizient nutzen zu können. Den Anwender macht es unabhängig vom öffentlichen Stromnetz.

Modulares Stromspeicher-System Vitocharge

Unabhängig vom öffentlichen Stromnetz

Bei einem Energieüberschuss wird Vitocharge aufgeladen. Sobald wieder mehr Strom benötigt wird, greift das System auf den Speicher zurück. In Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage ist es möglich, den tagsüber erzeugten Strom zu speichern. So kann nachts beispielsweise ein Elektrofahrzeug aufgeladen werden, das morgens zur Abfahrt bereitsteht.

Eigener Strom für die Wärmepumpe

Eine weitere, besonders energiesparende Lösung ist das Zusammenspiel von Wärmepumpe, Photovoltaik-Anlage und Vitocharge Stromspeicher-System. Dabei wird die Wärmepumpe mit selbst erzeugtem Strom betrieben. Die konventionelle, kostenintensivere Alternative wäre ein Wärmepumpenbetrieb mit Strom aus dem öffentlichen Netz.

Speichermodule mit langer Lebensdauer Die Lebensdauer der Speichermodule liegt bei mehr als 6000 Ladezyklen, wobei die Eigenverbrauchsrate mehr als 80 Prozent und die Amortisation weniger als zehn Jahre beträgt. So kann der Anlagenbetreiber das Energiesystem besonders wirtschaftlich betreiben und ist in hohem Maße unabhängig.

Modulares Speichersystem

Unterschiedliche Stromerzeuger und Anforderungen an den Stromverbrauch bedingen flexible Speichergrößen. Dafür wurde das Stromspeicher-System Vitocharge modular konzipiert. Die Installation ist besonders einfach. Nach dem Schubladenprinzip werden die Batteriemodule eingeschoben und gehen automatisch in Betrieb.

Sichere Stromversorgung

Als einphasiges Stromspeicher-System führt Vitocharge eine bilanzielle Eigenverbrauchsoptimierung aus. Bei einem Stromausfall wechselt das System in den Netzersatzbetrieb und versorgt weiterhin die elektrischen Verbraucher im Haus.


Energie-Management-System

Ganzheitliche Energielösungen für Strom und Wärme

Höchste Energieeffizienz bei geringsten Energiekosten – dies ist die Vorgabe für das Energie-Management-System (EMS) von Viessmann. Voraussetzung dafür ist die digitale Vernetzung aller Komponenten im System.

Schnell und unkompliziert lassen sich ganzheitliche Energiesysteme für das Privathaus zur Bereitstellung von Strom, Wärme und Frischluft realisieren. Im Mittelpunkt stehen die Optimierungs- und Prognosefunktionen des EMS. Sie ermöglichen es dem Nutzer, hohen Eigenverbrauch, geringe Energiekosten und geringe CO2-Emissionen zu erreichen. Der Nutzer profitiert beispielsweise von maximaler Effizienz, wenn eine Wärmepumpe Vitocal mit einer Photovoltaik-Anlage Vitovolt und dem Stromspeicher Vitocharge perfekt aufeinander abgestimmt werden. Zusätzlich zum intelligenten Betrieb schafft das EMS Transparenz für Energieflüsse, Energieverbrauch und -kosten.

Energie-Management-System

Energie-Management-System – zur Optimierung von Eigenverbrauch, Autarkiegrad und CO2-Einsparung

 

Die intelligente Hardware – Energie für Ihr Zuhause

Im Einfamilienhaus kann mit dem Strom aus der Photovoltaik-Anlage jedes elektrische Haushaltsgerät betrieben werden. Dazu zählt auch die Wärmepumpe. Überschüssiger Strom wird von Vitocharge gespeichert. Sobald die Photovoltaik-Anlage nach Sonnenuntergang keinen Strom mehr produziert, wird der Stromspeicher zum Energielieferanten und versorgt die Elektrogeräte im Haus. Durch Speicherung des überschüssigen Stroms erhöht sich der Eigenverbrauch, der Autarkiegrad steigt und der sonst übliche Strombezug aus dem öffentlichen Netz lässt sich weiter reduzieren.

Neu: Die Viessmann Energy Community

●  100 % des eigenen Stroms selbst nutzen – mit Ihrem privaten Stromkonto
●  100 % unabhängig werden – durch zusätzlichen Strom aus der Viessmann Energy Community.
●  100 % grünen Strom und grüne Wärme nutzen – und sich somit vollständig regenerativ versorgen.

> mehr erfahren


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Das Energie-Management-System liefert eine ganzheitliche Energielösung zur Kopplung von Strom und Wärme im Neubau
  • Die übergeordnete Regelung sorgt für den effizienten Betrieb des Gesamtsystems aus Wärmepumpe, Strom-/Wärmespeicher sowie Photovoltaik und Lüftung
  • Hohe Effizienz und minimale Energiekosten zeichnen die ganzheitliche Energielösung für Strom und Wärme aus
  • Die transparente Darstellung von Energieflüssen, Verbräuchen und Kosten ist ganz einfach per ViCare App möglich
  • Das intelligente Energiemanagement dient der Optimierung von Eigenstromverbrauch, Autarkierate und CO2-Einsparung
  • Wetter- und Verbrauchsprognosen sorgen für den bedarfsgerechten Einsatz aller Systemkomponenten
  • Gemeinsam Wärme und Strom erzeugen – ganz einfach mit der Viessmann Energy Community