Beratung anfordern
Privatkunden Fachkunden

Vitoplex Niedertemperatur-Öl-/Gas-Heizkessel und Dampferzeuger

Produktprogramm

Die Niederdruckkessel der Vitoplex-Familie zeichnen sich durch ihre niedrige Brennraumbelastung und ihre dadurch besonders emissionsarme Verbrennung aus. Bei den Dreizugkesseln werden die Verbrennungsgase durch drei anstelle von zwei Abzügen aus der Brennkammer geleitet. Dadurch reduzieren sich nicht nur die entstehenden Schadstoffe, sondern es fallen weniger Energiekosten an – dem effizienten Betrieb und dem geringeren Brennstoffverbrauch von Vitoplex sei dank. Im folgenden Abschnitt geben wir Ihnen einen Überblick über das Vitoplex-Programm und die technischen Abstufungen der einzelnen Modelle.

Vitoplex 200 und 300 – Dreizugkessel mit gemeinsamen Vorzügen

Viessmann Vitoplex – das sind Niedertemperatur-Heizkessel für Gas oder Öl im Leistungsbereich zwischen 405 und 2.000 Kilowatt (kW) für den Einsatz in großen Wohngebäuden, Gewerbe, Kommunen, im Neubau und für die Modernisierung. Das Vitoplex-Programm ist technisch und preislich in die Stufen Vitoplex 200 und Vitoplex 300 gegliedert. Beide Modelle haben eine sparsame und umweltschonende Betriebsweise sowie einen außerordentlich hohen Norm-Nutzungsgrad gemein. Weiterhin sind sie mit dem einfach zu bedienenden digitalen Regelungssystem Vitotronic inklusive Farb-Touch-Display ausgestattet. Eine integrierte LAN-Schnittstelle und WLAN sorgen für eine problemlose Internet-Kommunikation beziehungsweise die Kommunikation mit der Service-Schnittstelle. Neben diesen Gemeinsamkeiten gibt es im Vitoplex-Programm auch Unterschiede, die wir im Folgenden kurz erläutern.

Vitoplex 200 – kompakt und ideal für die Modernisierung

Der kompakte Stahlheizkessel Vitoplex 200 ist im Leistungsbereich von 440 bis 1.950 kW lieferbar. Seine kompakte Bauweise sorgt dafür, dass er auch bei engen Platzverhältnissen einfach in die Heizräume eingebracht werden kann – ein Vorteil bei der Modernisierung bestehender Gebäude. Trotzdem verfügt der Vitoplex 200 über einen großen Wasserinhalt. Das ermöglicht lange Brennerlaufzeiten und weniger Schaltintervalle und ist damit schonend für die Umwelt.

Vitoplex 300 – langlebig dank mehrschaliger Konvektionsheizflächen

Der besonders wirtschaftliche und langlebige Stahlheizkessel Vitoplex 300 ist im Leistungsbereich von 405 und 2.000 kW verfügbar. Seine mehrschaligen Konvektionsheizflächen aus Triplex-Rohren sorgen für eine hohe Betriebssicherheit und eine besonders lange Nutzungsdauer. Er ist darüber hinaus mit der integrierten Anfahrschaltung Therm-Control ausgestattet, die eine stetige Anhebung der Rücklauftemperatur überflüssig macht – das spart Montagezeit und zusätzliche Kosten.

Die Vitoplex Öl-/Gas-Heizkessel im Vergleich

In der folgenden Übersicht haben wir für Sie die Modelle Vitoplex 200 und 300 anhand ihrer individuellen Merkmale und Einsatzmöglichkeiten gegenübergestellt:

Typ Wärmeleistung Norm-Nutzungsgrad (Öl) Einsatzbereiche Besonderheit
Vitoplex 200 440 bis 1.950 kW 89 % (Brennwert)
  • große Wohngebäude
  • Gewerbe
  • Kommunen
  • Neubau und Modernisierung
kompakte Bauweise
Vitoplex 300 405 bis 2.000 kW 90 % (Brennwert)
  • große Wohngebäude
  • Gewerbe
  • Kommunen
  • Neubau und Modernisierung
mehrschalige Konvektionsheizflächen

Niederdruck-Dampferzeuger Vitoplex LS für Gewerbe, Handwerk und Industrie

Der Vitoplex LS Niederdruck-Dampfkessel im Leistungsbereich zwischen 0,26 bis 2,2 Tonnen pro Stunde (t/h) ist für den Einsatz in Handwerks- und Gewerbebetrieben geeignet, die einen Bedarf an besonders geringen Dampfdrücken voraussetzen, wie beispielsweise Wäschereien oder Bäckereien.

Jetzt kontaktieren

Hier erhalten Sie schnelle Hilfe vom Digitalen Viessmann Assistenten

Chat starten
Jetzt Fachpartner werden

Werden Sie Viessmann Partner und profitieren Sie von vielen Vorteilen

Fachpartner werden