Warmwasser-Wärmepumpen-Wandmodul Vitocal 262-A

Vitocal 262-A Typ T2W ist eine ideale Ergänzung zu bestehenden Heizungsanlagen. Kostengünstig und energiesparend übernimmt die Wärmepumpe die Warmwasserbereitung. Dafür nutzt sie die Außenluft sowie Um- und Abluft in Räumen. Typische Anwendungen in Wohnhäusern und kleineren Betrieben sind beispielsweise Waschküchen, Bäckereien oder Serverräume, wo regelmäßig viel Wärme anfällt.


Neu in der Produktreihe ist das platzsparende Wärmepumpen-Wandmodul Vitocal 262-A Typ T2W (rechts)

Platzsparendes Wärmepumpen-Wandmodul

Neu in der Produktreihe ist das platzsparende Wärmepumpen-Wandmodul Vitocal 262-A Typ T2W (rechts). Es ist zur Kombination mit einem externen Wärmeerzeuger (z. B. Vitodens 300-W, links) und einem bivalentem Speicher-Wassererwärmer Vitocell ausgelegt.


Vitocal 262-A überzeugt

  • Hoher Warmwasserkomfort mit hygienisch einwandfreier Trinkwassertemperaturbis zu 65 °C
  • Ressourcenschonender Verbrauch an fossiler Energie zur Warmwasserbereitung in bestehenden Anlagen
  • Wirtschaftlich und effizient durch Nutzung von Abwärme im Haus zur Warmwasserbereitung
  • Schützt die Bausubstanz vor Schimmelbildung dank thermodynamischem System im Abluft- oder Umluftbetrieb
  • Geringe Schallemission (Silent Mode)
  • Reduzierung der Stromkosten beim Betrieb mit selbst erzeugtem Strom aus Photovoltaik-Anlagen
  • Intuitive Bedienung

Produktmerkmale

  • Warmwasser-Wärmepumpe (Typ T2W) zur Wandmontage
  • Für Außenluft-, Umluft- oder Abluftbetrieb
  • COP (Coefficient of Performance) nach EN 16147 > 3,0 (A20/W20)
  • Abmessungen (Länge x Breite x Höhe): 738 x 668 x 464 mm
  • Gewicht: 44 kg
  • Energieeffizienzklasse: A+

Produktdetails

Übersicht

Trinkwassererwärmung
Hoher Warmwasserkomfort mit hygienisch einwandfreier Trinkwassertemperatur bis zu 65 °C
COP nach EN 16147
3,0 (A20/W20)
Energieeffizienzklasse Trinkwasserbereitung
energieeffizienklasse.png
A+ nach EU-Verordnung Nr. 811/2013 Warmwasserbereiter
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png icon-gewerbe.png
Wohnhäuser und kleinere Betriebe, Neubau und Modernisierung
Weitere Merkmale
Reduzierung der Stromkosten beim Betrieb mit selbst erzeugtem Strom aus Photovoltaik-Anlagen
Produktschnitt Warmwasser-Wärmepumpe Vitocal 262-A Typ T2W

Förderung

*Hinweis zur Fördermittelabfrage

Die über die Online-Anfrage veröffentlichten Informationen und Angaben sind mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Allein maßgeblich sind die jeweils gültigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien - rechtsverbindliche Angaben erhalten Sie bei den jeweils genannten Institutionen.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Ausnahmen können sich aus gesetzlichen Regelungen ergeben wie z.B. für die Einspeisevergütung über das Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz.

Bewilligungen werden im Übrigen ausschließlich im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel von der jeweiligen Bewilligungsstelle erteilt.

Online-Abfrage*

Fördermittel

Ich suche Fördermittel für eine Wärmepumpe

Ungültige Postleitzahl

erklaervideo-wp-umgebungswaerme.jpg

Woher kommt die Umgebungswärme?

Carsten Kuhlmann erklärt woher Umgebungswärme kommt und wie verschiedene Wärmepumpen-Typen diese nutzen.

Youtube

Kostenlos & unverbindlich

Fachberatung Wärmepumpe

Lassen Sie sich von unseren qualifizierten Fachpartnern individuell, unverbindlich und kostenlos zu unseren Wärmepumpen beraten!

Jetzt Beratung anfordern