Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Anlagenplanung und -bau aus einer Hand
  • Qualifizierte technische und biologische Betreuung
  • Kontinuierliche Überwachung für einen sicheren und profitablen Anlagenbetrieb
  • Minimierte Betriebskosten durch effiziente Komponenten und hohen Automatisierungsgrad
  • Hochwertige Komponenten aus eigener Entwicklung und Fertigung


Standardisierte Anlagensysteme von 50 kWel bis 20 MWGas

Seit 20 Jahren setzt das zur Viessmann Group gehörende Unternehmen Schmack Maßstäbe für Biogasanlagen mit hoher Anlagenverfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit.

Die Kernkompetenz liegt auf dem Gebiet der Vergärung von Energiepflanzen und landwirtschaftlichen Nebenprodukten wie Gülle und Mist. Die Produktpalette beginnt mit Komplettanlagen mit Leistungen von 50 kWel bis hin zu 20 MWGas.

Wichtigste Grundlage effizienter Biogasanlagen sind optimal aufeinander abgestimmte Anlagenkomponenten. Eine gleichmäßige Beschickung, robuste Rührtechnik und eine zuverlässige Mess- und Steuerungstechnik sorgen für einen stabilen Gärprozess.


Alles aus einer Hand

Biogasanlagen arbeiten nur dann effizient und wirtschaftlich, wenn Technik und Mikrobiologie optimal aufeinander abgestimmt sind.

Deshalb folgt Viessmann mit seinem Biogas-Spezialisten Schmack auch dem Prinzip „Alles aus einer Hand“.

Für eine hohe Anlagenverfügbarkeit steht ein kompetentes Team von Spezialisten aus den Bereichen Planung, Genehmigung, Verfahrenstechnik, Biologie und Anlagenbau zur Verfügung.

Systemdarstellung

Systemdarstellung Biogasanlage Nassfermentation

schmack.jpg

Nassfermentation

Detaillierte Infos zum Produktprogramm auf

www.schmack-biogas.com