Elektrische Infrarotheizung, Schnellheizer und Wandkonvektoren – Vitoplanar Elektro-Heizsysteme von Viessmann  

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Dezentrale oder zentrale Erwärmung von Bädern, Küchen, Vorräumen, temporär genutzte Bauten
  • Wärmekomfort auf Knopfdruck
  • Geringe Investitionskosten
  • Wartungsfreie Technik
  • Geringe Wärmeverluste
  • Ökologischer Betrieb mit „grünem“ Strom
  • Systemanbieter für konventionelle und elektrische Wärmeerzeuger
  • Einfache und schnelle Installation
  • Für Neubau und Sanierung geeignet
  • Zahlreiche Leistungen und Größen
Elektrische Infrarotheizung, Schnellheizer und Wandkonvektoren

Elektrische Infrarotheizung, Schnellheizer und Wandkonvektoren

Elektrische Flächenheizungen bieten eine Vielzahl von Anwendungen: Etwa im Badezimmer in der Übergangszeit, wenn es sich noch nicht lohnt, die Heizung aufzudrehen. Oder im Wintergarten und in der Garage, die gerne auch mal als Hobbywerkstatt zweckentfremdet wird.

Sie bieten sich zur Sanierung im Altbau genauso wie im Neubau an. Dort eignen sie sich sogar bei entsprechendem Dämmgrad der Gebäudehülle als sparsame Vollheizung.

Abbildung: Elektrische Infrarotheizung mit einer Strahlungsfläche als Spiegel

Angenehme Infrarotwärme

Vielen Menschen ist die Infrarotstrahlung aus der medizinischen Anwendung bestens bekannt. Vor einer Massage wärmt sie den Körper angenehm auf. Und im Haushalt werden Infrarotlampen gerne zur Linderung einer Erkältung benutzt.

Mit dieser Strahlungswärme kann aber auch geheizt werden. Die dafür entwickelten Flächen heizungen erzeugen ihre volle Wirkung, wenn die Infrarotstrahlung auf Gegenstände und Menschen im Haus trifft. Diese Energie wird dann ihrerseits wieder gleichmäßig an den Wohnraum abgegeben.

Wirtschaftliche Modernisierung

Infrarotheizungen können vielfach die Alternative zum klassischen Heizkörper sein. Bei der Sanierung ist etwa der Austausch veralteter Nachtspeicheröfen – jüngere Zahlen nennen eine halbe Million Öfen – gegen die modernen, flachen Infrarotheizungen eine besonders wirtschaftliche Lösung. Der Stromanschluss ist bereits vorhanden und die aufwändige Installation von Heizungsrohren, der Hausanschluss für Erdgas und die Investition in ein konventionelles Heizsystem entfällt.

Vollheizung im Neubau

Im Neubau kann die Infrarotheizung eine sinnvolle Ergänzung zur Wärmepumpe oder einem Gas-Brennwertgerät sein. In gut gedämmten Häusern ist auch der Einsatz als Vollheizung möglich.


Infrarotheizung Vitoplanar EI2

Vitoplanar EI2

Infrarotheizung
Leistungen: 1000 / 1500 Watt
Oberfläche: Glas, weiß

Infrarotheizung Vitoplanar EI2

Vitoplanar EI2

Infrarotheizung
Leistungen: 500 / 750 / 1000 Watt
Oberfläche: Glas, verspiegelt

Infrarotheizung Vitoplanar EI3

Vitoplanar EI3

Infrarotheizung
Leistungen: 500 / 750 / 1000 Watt
Oberfläche: Glas, weiß

Infrarotheizung Vitoplanar EI5

Vitoplanar EI5

Infrarotheizung
Leistungen: 250 / 500 / 750 / 1000 Watt
Oberfläche: Stahl, weiß (RAL 9016)


Infrarotheizung Vitoplanar EI6

Vitoplanar EI6

Infrarotheizung
Leistungen: 350 / 500 / 750 / 1000 Watt
Oberfläche: Stahl, weiß (RAL 9016)

Schnellheizer Vitoplanar EQ4P

Vitoplanar EQ4P

Schnellheizer
Leistung: 2000 Watt
Oberfläche: Spezial-Kunststoff, weiß/grau

Wandkonvektor Vitoplanar EC4

Vitoplanar EC4

Wandkonvektor
Leistungen: 500 / 1000 / 1500 / 2000 Watt
Oberfläche: Stahl/weiß

Kompakter MatriX-Diskbrenner

Vitoplanar Funk-Raumthermostat (links) und Vitoplanar
Schaltereinbauthermostat mit Touch-Display (rechts)

Vitoplanar von Viessmann

Vitoplanar Systeme sind effizient und sicher. Dazu zählen die gleichbleibend hohe Strahlungswirkung, zwei Temperaturbegrenzer für beste Sicherheit, hoch gedämmte Rückseiten für maximale Abstrahlung, wartungs- und magnetfeldfreie Technik und nicht zuletzt flexible Montagemöglichkeiten

vitoplanar-handtuchhalter.jpg

Vitoplanar Handtuchhalter