Die ViShare Energy Community

Gemeinsam erzeugt – gemeinsam versorgt

Es gibt viele gute Gründe, seinen eigenen Strom zu produzieren. Sei es, um unabhängig von steigenden Strompreisen, fossilen Brennstoffen und großen Versorgern zu sein, oder um einen persönlichen Beitrag zur Energiewende zu leisten.

In ViShare, der Viessmann Energy Community, schließen sich private Stromproduzenten und -konsumenten zu einem smarten Netzwerk zusammen, um die gemeinsam erzeugte, nachhaltige Energie zu 100 Prozent gemeinsam zu nutzen.

Die ViShare Energy Community


Das Community-Prinzip, so funktioniert ViShare

teaser-transparent.png

Teilen Sie überschüssigen Strom

ViShare Mitglieder können selbst erzeugte Energie zu 100 Prozent nutzen: Produzieren Sie mehr Strom als vor Ort benötigt oder gespeichert werden kann, fließt die überschüssige Energie in den Strompool der ViShare Community. So geht keine Kilowattstunde verloren.

teaser-transparent.png

Grüner Strom für alle Mitglieder

Dieselbe Menge, die jeder Erzeuger in den Strompool eingespeist hat, kann er später wieder daraus entnehmen. Zusätzlich benötigten Strom erhält jedes Mitglied ebenfalls aus der Community. Die Verrechnung erfolgt dabei über das individuelle ViShare Tarifmodell.

teaser-transparent.png

Dezentral und zentral erzeugt

Benötigen die ViShare Haushalte einmal mehr Strom, als sie aktuell gemeinsam produzieren, sichert Viessmann diesen Mehrbedarf über dezentrale, CO2-neutrale Kraftwerke ab. Beispielsweise durch eigene Solarparks.

Werden Sie Teil der ViShare Energy Community und profitieren Sie direkt von den Vorteilen der Gemeinschaft!


Strommix ViShare Bezugsstrom – 100% Ökostrom

Bundesdeutscher Strommix und Strommix der ViShare Energy Community

Die Zahlen unter "Bundesdeutscher Strommix" beziehen sich auf das Jahr 2018. Quelle: BDEW

DIGITAL ENERGY SOLUTIONS

Die Viessmann Energy Community wird ermöglicht durch DIGITAL ENERGY SOLUTIONS.

> www.digital-energysolutions.de