Smart Home System – effizient und komfortabel aus einer Hand

Vitocomfort 200 vereint Heizung, Kühlung/Lüftung und Photovoltaik zum ganzheitlichen Energiemanagement im Gebäude. Die Hausautomation kann durch die Funktionen Beschattung und Licht ergänzt werden.


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Hoher intuitiver Bedienkomfort durch Vitocomfort App von unterwegs
  • Optimales Raumklima bei gleichzeitiger Energieeinsparung durch bedarfsgerechte Steuerung des Viessmann Wärmeerzeugers
  • Steuern von Beleuchtung und Beschattung
  • Sicherheitsfunktionen (Kontrolle durch Visualisierung von Fenster-/Türkontakten und Bewegungsmeldern)
  • Identifizierung und Reduzierung des Stand-by-Verbrauchs
  • Kostenersparnis durch Erhöhung von selbst verbrauchtem PV-Strom inkl. Berücksichtigung der Wärmepumpe
  • Geringe Betriebskosten durch weitgehend batterielose Komponenten


Smart Heating steigert Energieeffizienz

Vitocomfort 200 bietet mehr als eine Temperaturregelung. Neben der Einzelraumregelung für Radiatoren und Fußbodenheizung ist auch die Bedienung der Warmwasserbereitung (etwa im Ferienhaus) möglich.

In Verbindung mit einer Wärmepumpe wird mit dem Kühlmodus und der Lüftungssteuerung im Sommer ein angenehmes Raumklima geschaffen. Funksensoren erkennen offene Fenster und Türen und schalten während dieser Zeit die Heizung ab.


Smart Energy optimiert Stromverbrauch

Der App-basierende Energiemanager von Vitocomfort 200 optimiert automatisch die Verwendung von selbst erzeugtem Strom im Haus. Per Fingertipp auf den Touchscreen des Smartphones oder Tablets lassen sich Verbraucher ein- und ausschalten. Wird mehr Strom erzeugt als momentan benötigt wird, lädt der Energiemanager den Stromspeicher oder leitet überschüssigen Strom gegen eine Vergütung ins öffentliche Netz.

Smart Home System Vitocomfort 200 (PDF, 1 MB)

Vitocomfort_200_App.png

Bequeme Steuerung per App

Herzstück ist die Vitocomfort 200 Hauszentrale. Sie verwaltet und steuert die zugehörigen Komponenten, sammelt die aufgezeichneten Daten und zeigt sie über die Vitocomfort App auf einem Smartphone oder Tablet an. Dafür wird sie mit dem DSL-Router per LAN oder W-LAN verbunden und macht die Bedienung der Haustechnik zu einem Erlebnis. Der Wärmeerzeuger wird direkt über KM-BUS oder eine Funkbasis angebunden.

Die Installation ist einfach und kostengünstig, da keine Leitungen verlegt werden müssen. Die Komponenten sind wartungsarm und funktionieren weitgehend batterielos.

Stand-alone-Lösung für Fußbodenheizung

Die Regelung der Fußbodenheizung ist auch ohne Vitocomfort 200 direkt über eine App möglich. Bis zu sechs Heizzonen sind über 230-Volt-Stellantriebe regelbar. Ein Erweiterungsmodul zum Ausbau für zwölf Zonen ist ebenfalls erhältlich.

Vitocomfort Plus Showcase

Video_Vitocomfort_200.jpg
Video Vitocomfort 200 - Smart Home System
Systemdarstellung_Vitocomfort_200.jpg

Systemdarstellung

Die Hauszentrale Vitocomfort 200 (1) ist das Herzstück zur drahtlosen Bedienung und Kontrolle der Haustechnik. Etwa zur Regelung der Raumtemperatur (6, 11), zur Steuerung von Licht (5) oder zur Überwachung offener Türen und Fenster (9, 10).

Systemkomponenten

[1] Vitocomfort 200 Zentrale

Smart Energy

[2] Zähleradapter
[3] Bewegungssensor
[4] Energiesteckdose
[5] Doppeltaster

Smart Heating

[6] Fußbodenthermostat
[7] Raumthermostat
[8] Klimasensor
[9] Fenstergriff
[10] Öffnungssensor
[11] Heizkörperthermostat
[12] Funk-Außentemperatursensor