Vitocomfort 200 (ab 2015) | Release Notes

Release Notes für Version: 3.0.14

●  Sicherheitsupdate für Andorid 7.0


Release Notes für Version: 3.0.13

●  Sicherheitsupdate für Andorid 8.0


Release Notes für Version: 3.0.11

●  Optimierte Raumtemperatur Regelgenauigkeit bei Fußbodenheizungen
●  Vereinzelt aufgetretenes Überheizen einzelner Räume nach einem Neustart ist nun behoben.
●  Wenn Abwesend aktiv ist, wird der Raumtemperatur Sollwert beim Wechsel in die Heizperiode aktualisiert.
●  Allgemeine Sicherheitsupdates des Betriebssystems


Release Notes für Version: 3.0.5

●  Der Übergang zwischen Heiz- und Kühlperiode wurde verbessert
●  Die Anbindung zwischen Vitocomfort und einem Wärmeerzeuger über KM-Bus wurde stabilisiert.
●  Rechtzeitig zur Heizperiode gibt es eine verbesserte Einzelraumregelung. Noch genauer, energiesparender und das alles mit mehr Komfort.
●  Wenn ein Temperaturwert ungültig sein sollte, z.B. wenn ein Sensor offline ist, wird nun ein Notbetrieb gewährleistet um ein Auskühlen der Räume zu verhindern.
●  Die Ventilvorgabe für das Fußbodenthermostat wird nun als Prozentangabe übermittelt. Damit ist die Ventilstellungen als historischer Werte auswertbar.
●  Die Temperaturmessung im Zusammenspiel mit mehreren Heizkörperthermostaten wurde optimiert.
●  Die Photovoltaikoptimierung der Wärmepumpe über Vitocomfort ist nun möglich.
●  Die Optimierungen der Wärmepumpe werden besser genutzt.
●  Es kann jetzt ein zusätzlicher Wärmepumpenzähler aufgenommen werden. Der Zähler wird für die PV Optimierung der Wärmepumpe genutzt
●  Ein Zählertausch kann nun durchgeführt werden. Alles natürlich ohne Messwerte zu verlieren.
●  Die Performance der Tasterverbindungen bei mehreren Aktoren auf einer Wippe wurde gesteigert.
●  Der Status Anwesend / Abwesend kann jetzt in den Szenen als Auslöser und Zielzustand genutzt werden.
●  Fehlerbehebung im Szeneneditor. Auslöser die mehr als 25 Tage in der Zukunft liegen, können wieder ausgeführt werden.
●  Fehlerbehebung im Szeneneditor. Ein kontinuierliches Triggern wird nun besser verhindert.
●  Die Bedienung des Webinterfaces der Vitocomfort Zentrale ist nun intuitiver.
●  Eltako Schaltaktoren werden zusätzlich unterstützt.
●  Das Fußbodenthermostat und der Zähleradapter lassen sich nun auch über die Funktion Komponente ersetzen problemlos austauschen.
●  Die Komponenten können nun eindeutig über die App identifiziert werden. Sollten Sie nicht mehr auf Anhieb wissen, in welchem Raum eine Komponente verbaut war oder Teil welcher Funktionen sie ist, dann hilft Ihnen diese Funktion jetzt dabei.
●  Die Wiederherstellung der Konfiguration einer Zentralen nach Austausch oder Fehlkonfiguration ist nun möglich.
●  Die Verbindungsstärke von verstärkten Funk-Signalen wird nun auch in der App angezeigt.
●  Allgemeine Sicherheitsupdates wurden integriert.


Release Notes für Version: 2.1.17 Vesuv

●  System: eglibc Sicherheitsupdate (CVE-2015-7547)
●  Heizung: Verbesserung der Kommunikation mit dem Wärmeerzeuger.
●  Bugfix: Heizkörperstellantrieb- bzw. Fußbodenthermostatventile werden bei Heizanforderung geöffnet.
●  Bugfix: In Kühlperiode wird Betriebsprogramm "Nur Warmwasser" der Heizung gesetzt.


Release Notes für Version: 2.1.13 Vesuv

●  Bugfix Verbindungsprobleme mit Backend
●  Bugfix bei unterer Temperaturgrenze ERR


Release Notes für Version: 2.1.11 Vesuv

●  System: Kontinuierliche Synchronisation der internen Uhrzeit. Ein möglicher Zeitdrift wurde behoben.
●  System: Behebung von einem sporadisch auftretenden Inbetriebnahmeproblem.


Release Notes für Version: 2.1.7 Vesuv

●  System: Verbesserung des Wiederverbindens zum Backend
●  PV Manager: Korrektur der Eigenverbrauchsberechnung im Fehlerfall
●  PV Manager: Fehlerbehebung bei PV-Ertragsberechnungen
●  PV Manager: Verbesserte Unterstützung ZA2
●  PV Manager: PV Anlagen können nun gelöscht werden