Vitoflex 300-H - Vollautomatischer Biomassekessel

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Vollautomatischer Biomassekessel, 135 und 150 kW
  • Einfache Einbringung durch kompakte Baugröße und unterteilbaren Kessel
  • Niedriger Brennstoffverbrauch durch hohen Wirkungsgrad bis zu 94,8 %
  • Gestufte Verbrennung in Primär- und Sekundärbrennkammer für konstant hohe Effizienz und niedrige Emissionswerte
  • Vollautomatische Entaschung von Wärmetauscher und Rost für einen dauerhaft effizienten und zuverlässigen Betrieb
  • Optionales E-Filtersystem für noch niedrigere Staubemissionswerte
  • Modulierender Betrieb und witterungsgeführte Regelung mit grafikfähigem Display für hohen Bedienkomfort
  • Optimale Platznutzung und flexible Aufstellung durch Einschub rechts oder links
  • Vollautomatischer und leiser Betrieb (geräuscharmer neuer Pelletbehälter)
  • Geringer Stromverbrauch durch energiesparende Komponenten
  • Einfache und intuitive Regelungsbedienung mit Pufferstatus-Anzeige
  • Flexible Aufstellung durch Einschub optional rechts oder links
  • Reduzierung der Wartungs- und Ersatzteilkosten durch neue Saugturbine
  • Komfortable Aschehandhabung durch:
    - lange Entleerungsintervalle (85-l-Aschebox), Zubehör: 240-l-Aschetonne
    - einfacher Abtransport mittels Trolley oder mobiler Aschetonne
  • Förderfähig (KfW-Prämienförderung) durch geringe Emissionswerte (Einhaltung 1. BimSchV, Stufe 2)

Komfortable Heizungszentrale für die automatische Beschickung mit Holzpellets und Holzhackschnitzeln

Der Vitoflex 300-H ist ein komfortabler und kompakter vollautomatischer Biomassekessel. Zu seinen Merkmalen zählen eine einfache Einbringung, die automatische Zündung sowie die vollautomatische Entaschung von Rost und Wärmetauscher. Aufgrund der stehenden Anordnung des Wärmetauschers lagert sich nur wenig Asche ab und erlaubt lange Reinigungs intervalle.

Wirbulatoren sorgen für eine dauerhaft effiziente Wärmeübertragung und niedrige Staubemissionen. Durch die große Aschebox mit 85 Litern ergeben sich lange Entleerungsintervalle. Optional ist eine 240-Liter-Tonne erhältlich. Nahezu staubfrei ist das Leeren der beiden verschließbaren Asche behältnisse und auch der Abtransport ist einfach und bequem.

Effizient und umweltschonend

Durch die witterungsgeführte Regelung Ecotronic und den Modulationsbereich von 1:3 passt der Hackgutkessel seine Leistung an den jeweiligen Wärmebedarf an. Daraus resultiert ein niedriger Brennstoffverbrauch. Eine hohe Effizienz wird durch die gestufte Verbrennung erzielt. Die lambdaunterstützte Primär- und Sekundärluftregelung ermöglicht niedrige Emissionen. Mittels des optionalen E-Filtersystems können die Staubemissionen nochmals deutlich reduziert werden.

Flexible Brennstoffzuführung

Der Vitoflex 300-H wurde für die automatische Verfeuerung aller trockenen bis feuchten Holzbrennstoffe (Holzhackschnitzel und Holzpellets) mit einem Wassergehalt von maximal 30 Prozent entwickelt. Wahlweise können die Brennstoffe Holzhackschnitzel oder Holzpellets genutzt werden. Die Brennstoffzufuhr kann sowohl links als auch rechts montiert werden, wodurch eine optimale Raumnutzung und flexible Aufstellung ermöglicht wird.

Innovative und vielseitige Regelung

Je nach Konfiguration steuert die menügeführte Ecotronic bis zu vier Heizkreise an:

– bis zu drei Heizkreise mit Mischer
– zwei Heizkreise mit Mischer und die Trinkwassererwärmung
– einen Heizkreis mit Mischer, einen Solarkreis und die Trinkwassererwärmung
– einen vierten Heizkreis mit Mischer zum Anschluss über den KM-BUS

Komfortabel per App regeln

An die Optolink-Schnittstelle ist der Anschluss von Vitoconnect möglich. Dann können mittels ViCare App die Heizkreise eingestellt werden.

Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.


Förderung

*Hinweis zur Fördermittelabfrage

Die über die Online-Anfrage veröffentlichten Informationen und Angaben sind mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Allein maßgeblich sind die jeweils gültigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien - rechtsverbindliche Angaben erhalten Sie bei den jeweils genannten Institutionen.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Ausnahmen können sich aus gesetzlichen Regelungen ergeben wie z.B. für die Einspeisevergütung über das Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz.

Bewilligungen werden im Übrigen ausschließlich im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel von der jeweiligen Bewilligungsstelle erteilt.

Online-Abfrage*

Fördermittel

Ich suche Fördermittel für einen Biomassekessel

Ungültige Postleitzahl

Produktdetails

Übersicht

Leistung (kW)
135 und 150 kW
Zulässige Betriebstemperatur
bis 90 °C
Zulässiger Betriebsdruck
3 bar (0,3 MPa)
Wirkungsgrad
bis 94,8 %
Energieeffizienzklasse
Brennstoff
icon-biomasse.png
Holzpellets, Waldhackschnitzel (max. W35/G50)
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png icon-gewerbe.png icon-kommunen.png
Mehrfamilienhaus, große Wohngebäude, Gewerbe, Kommunen, Neubau und Modernisierung
Bedienung
Menügeführte Ecotronic für bis zu vier Heizkreise. An die Optolink-Schnittstelle ist der Anschluss von Vitoconnect möglich. Dann können mittels ViCare App die Heizkreise eingestellt werden.
Warmwasserbereitung
Zusätzliche(r) Speicher-Wassererwärmer erforderlich, damit hoher Warmwasserkomfort
Weitere Merkmale
Vollautomatische Entaschung. Digitale, modulierende Leistungsregelung (Regelbereich 4:1). Automatische Zündvorrichtung vermeidet Gluterhaltung und spart Brennstoff.
Produktschnitt Biomassekessel Vitoflex-300-C, 135-160 kW