FORMULA E CHAMPIONSHIP

Let’s drive. Into a new century

In der FIA-Formel-E-Meisterschaft präsentiert sich die jüngste und innovativste Motorsportart der Welt. An keiner anderen Sportart lässt sich der derzeitige  Übergang in ein neues Energiezeitalter deutlicher erkennen. Und in keiner anderen Sportart finden sich so viele Parallelen zu den aktuellen Innovationsbereichen des Unternehmens Viessmann. In der Formula E geht es maßgeblich um technologische Innovation, maximale Effizienz und die Wende hin zu nachhaltigen Energielösungen. Genau in diesen Bereichen ist auch Viessmann ganz vorne mit dabei und setzt neue Maßstäbe. 

„Die Welt unterliegt einem Wandel, wir lassen das Öl-Zeitalter hinter uns und starten in die Ära der Elektrifizierung. Das Panasonic Jaguar Racing Team ist der ideale Partner, um zu der Vision ‚Zero Emissions‘ beizutragen sowie unsere gemeinsame Verpflichtung für Innovative Technologien und Nachhaltigkeit deutlich zu machen.“ (Max Viessmann)

Mit der Saison 2017/18 steigt Viessmann als Official Partner des Teams Jaguar-Panasonic in die Formel E ein. Unter der Leitung des britischen Team-Chefs James Barkley gehen drei hochkarätige und namhafte Fahrer an den Start. Darunter auch Nelson Piquet jr., der Sohn des dreifachen Formel-1- Weltmeisters Nelson Piquet.

Während der laufenden Saison lassen wir Sie hautnah an der Formel E teilhaben - mit exklusiven Hintergrundberichten rund um das Team Jaguar-Panasonic und die Rennen. 

Aktuellster Post

Viessmann Sport auf Facebook

bild_text_2_3_2_team.png

Das Team

Nelson Piquet jr.

Neslon Piquet jr. ist der Sohn der Formel-1-Legende und 3-maligen Weltmeister Nelson Piquet. Aus der ersten Formel-E-Saison 2014 ging der in Heidelberg geborene Brasilianer als Champion hervor. Mit seiner Erfahrung aus Stammfahrer in den bisherigen drei Saisons bringt er für das Panasonic Jaguar Racing Formula E Team wertvolles Wissen mit. Nicht zuletzt zum rennentscheidenden Erfolgsfaktor Effizienz.

Mitch Evans

Bereits in der vergangenen Formel-E-Saison fuhr Mitch Evans den Großteil der Punkte für sein Team Jaguar-Panasonic ein. Der Youngster gilt als eines der großen Talente im internationalen Motorsport. Der Neuseeländer wird auch hochgehandelt als einer der kommenden Stars und Gesichter der voll-elektrischen Rennserie.

Ho-Pin Tung

Ho-Pin Tung ist ein in den Niederlanden geborener Chinese. Als Test- und Ersatzfahrer im Formel-E-Team unterstützt er die beiden Einsatzfahrer am Wochenende mit Rat und Tat. Auch für das Team in der Box ist er hinsichtlich Strategie und Detailwissen wichtiger Ansprechpartner. Große Erfolge konnte der ehemalige Formel 1-Testfahrer in der Formel 3, der GP2 und auch der LeMans-Serie erzielen.

Übersicht der Rennen 2017/2018

Weltkarte mit Uebersicht der Rennen