Großes Verdienstkreuz für Prof. Dr. Martin Viessmann

Für seine herausragenden unternehmerischen Leistungen und sein außerordentliches soziales und kulturelles Engagement ist Professor Dr. Martin Viessmann mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier überreichte die Auszeichnung in der Wiesbadener Staatskanzlei und betonte, dass Prof. Viessmann einen unschätzbaren Dienst für die Allgemeinheit leiste: „Sie haben die Viessmann Werke mit großem Geschick zu einem international führenden Unternehmen gemacht. Der Name Viessmann ist heute weltweit ein Synonym für innovative Heiz- und Kältetechnik sowie für eine zukunftsweisende Stromversorgung. In Ihrer Heimat steht Ihr Name aber auch für nachhaltiges Engagement für Mensch und Umwelt, für unermüdlichen Einsatz zum Wohl der Region und für unternehmerische Verantwortung.“


Bild / Bildzeile

72dpi-29112017-1-1.jpg

Ministerpräsident Volker Bouffier überreicht Professor Dr. Martin Viessmann aus Battenberg das Große Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Foto: Hessische Staatskanzlei.

Download 300 DPI (JPG 239 KB)