Viessmann bei der Weltleitmesse Drinktec 2017

Effiziente Systeme für die Dampfversorgung in der Getränkeindustrie

München/Allendorf (Eder), 11.09.2017. Verlässliche, effiziente Dampferzeuger sowie die komplette Systemtechnik von der Wasseraufbereitung, über Steuer- und Überwachungsanlagen bis hin zur Wärmerückgewinnung – der Komplettanbieter Viessmann liefert alles aus einer Hand. Vom 11. bis 15. September 2017 präsentiert das Unternehmen in München auf der Drinktec, der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie, seine Produkte und Dienstleistungen.

Neue Wasseraufbereitungsstation

Auf dem Stand Nr. 329 in Halle A3 wird die neue, besonders kompakte Speisewasseraufbereitungsstation TWA-V vorgestellt. Die anschlussfertig ausgelieferte Einheit ist in kurzer Zeit installiert und versorgt Hochdruck-Dampferzeuger mit vollentgastem, chemisch aufbereitetem Speisewasser. Das gewährleistet den sicheren Betrieb und eine lange Lebensdauer der gesamten Dampferzeugeranlage.

Komplettangebot für alle Energieträger

Darüber hinaus können sich die Besucher auf dem Messestand einen Eindruck vom Viessmann Komplettangebot und den dazugehörigen umfassenden Dienstleistungen verschaffen. Das Unternehmen bietet Systemlösungen, die eine wirtschaftliche Versorgung mit Dampf bis 120 Tonnen pro Stunde, Wärme bis 120 Megawatt, Kälte bis 2 Megawatt und Strom bis 50 Megawatt ermöglichen. Dazu können alle Energieträger genutzt werden – fossile Brennstoffe, Biomasse und Abhitze genauso wie Wärme aus dem Erdreich oder der Außenluft oder die bei industriellen Prozessen entstehende Abwärme.

Ganzheitliche Energiekonzepte

Viessmann entwickelt und realisiert auf Wunsch für seine Kunden ganzheitliche Energiekonzepte, die auf einer Betrachtung des individuellen Gesamtsystems aus Energieerzeugung, Versorgungsstruktur und Verbrauch basieren. Die Analyse aller Prozesse bildet die Grundlage für die Potenzialermittlung und die Abstimmung aller Systemkomponenten. Umfassende Dienstleistungen von der Planung über die Inbetriebnahme bis hin zum Service komplettieren das Angebot.

September 2017


Die Viessmann Group

Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen. Das 1917 gegründete Familienunternehmen beschäftigt 12.000 Mitarbeiter, der Gruppenumsatz beträgt 2,25 Milliarden Euro (2016).
54 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland. Als Familienunternehmen legt Viessmann besonderen Wert auf verantwortungsvolles und langfristig angelegtes Handeln, die Nachhaltigkeit ist bereits in den Unternehmensgrundsätzen fest verankert. Das Viessmann Komplettangebot bietet individuelle Lösungen mit effizienten Systemen und Leistungen von 1 bis 120.000 Kilowatt für alle Anwendungsbereiche und alle Energieträger.


Bilder / Bildzeilen

72dpi-11092017-1-1.jpg

Bild 1

Viessmann stellt während der drinktec in München die neue, besonders kompakte Speisewasseraufbereitungsstation TWA-V vor (Halle A3, Stand Nr. 329).

Download 300 DPI (JPG 2 MB)
72dpi-11092017-1-2.jpg

Bild 2

Hochdruck- und Niederdruck-Dampferzeuger bis 120 Tonnen Dampf pro Stunde sowie die komplette Systemtechnik – Viessmann bietet energieeffiziente Lösungen für die Getränkeindustrie. Im Bild der Vitomax HS der Wernesgrüner Brauerei.

Download 300 DPI (JPG 3 MB)