Premier League Aufsteiger Huddersfield Town bleibt
erstklassig! 

  • Sponsor Viessmann gratuliert mit Fan-Video zur englischen Liga-Sensation 
  • Familienunternehmen unterstützt die „Terriers“ auch in den nächsten Jahren

Huddersfield/Allendorf (Eder), 12.05.2018. Nach dem 1:1 gegen Chelsea haben die Spieler um den deutschen Trainer David Wagner das schier Unglaubliche geschafft: Huddersfield Town bleibt in der englischen Premier League, in die der Club nach 45 Jahren in der jetzigen Saison erstmals wieder aufgestiegen war.

Selbst die englischen Zeitungen verfallen in den Superlativ. Denn die „Terriers“, wie sie auch genannt werden, haben den kleinsten Etat in der ansonsten mit Rekordbudgets ausgestatteten Liga. Huddersfield verfügt über knapp die Hälfte des Geldes, das der zweitkleinste Premier League Club einsetzt. 

Grund genug für die Fußballer, ihren Heimerfolg mit Trainer David Wagner und den Fans in der 150.000-Einwohner-Stadt zu feiern. Pünktlich zum Klassenerhalt hat das international aufgestellte Familienunternehmen Viessmann angekündigt, die „Terriers“ auch in den kommenden Jahren zu unterstützen.

Und zum Klassenerhalt gratuliert die 12.100 Frauen und Männer große Viessmann Familie mit einem emotionalen Film, der die Fantreue in Huddersfield in einer fußballbegeisterten Familie über Generationen hinweg aufzeichnet. Das Denken in Generationen gehört auch zur DNA von Viessmann als Familienunternehmen, und es wird deutlich im neuen Unternehmenspurpose: „Create living spaces. For generations to come.“ 

Zum stimmungsvollen Saisonende in England passt auch, dass es am Samstag (12.05.2018) in Huddersfield zu einer Neuauflage der letztjährigen Fußballbegegnung zwischen deutschen und englischen Heizungs-Handwerkern kam, die unter dem Motto “Vriendly” steht. 

Das Fan-Video ist unter folgendem Link zu finden:
https://bit.ly/2I9QadK

Mai 2018