Vitoplanar: Neue Produktgruppe im Viessmann Komplettangebot

Elektro-Heizsysteme für die komfortable Wohnraumbeheizung

Strom, aus erneuerbaren Quellen klimaschonend erzeugt, wird zu einem bedeutenden Energieträger im Wärmemarkt. Mit Vitoplanar erweitert Viessmann deshalb das Komplettangebot um elektrische Infrarotheizungen, Schnellheizer, Wandkonvektoren und Flächenheizungen. Damit erhalten Fachhandwerker alle Komponenten für die Wärmeversorgung von Gebäuden aus einer Hand: Effiziente Wärmeerzeuger für alle Energieträger, Brennstoffzellen-Heizgeräte für die gekoppelte Strom- und Wärmeerzeugung, Photovoltaikanlagen für alle Anwendungsfälle, Stromspeicher sowie die komplette Systemtechnik.

Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten

Die neuen elektrischen Heizsysteme bieten eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten: Etwa im Badezimmer, wenn es sich noch nicht lohnt, die Heizung anzustellen. Oder im Wintergarten und im Hobbyraum.

Für Modernisierung und Neubau

Vitoplanar eignet sich gleichermaßen gut zur Modernisierung im Gebäudebestand wie im Neubau. Bei der Modernisierung ist etwa der Austausch veralteter Nachtspeicheröfen – jüngere Zahlen nennen eine halbe Million Nachtspeicheröfen – gegen die modernen flachen Infrarotheizungen eine besonders wirtschaftliche Lösung, da der Stromanschluss bereits vorhanden ist.

Im Neubau kann die Infrarotheizung eine sinnvolle Ergänzung beispielsweise zu einer Wärmepumpe oder einem Gas-Brennwertgerät sein. In Häusern mit besonders geringem Wärmebedarf kann sie problemlos auch als alleiniger Wärmeerzeuger eingesetzt werden.

Infrarotheizsysteme mit herausragenden Eigenschaften

Gleichbleibend hohe Strahlungswirkung, zwei Temperaturbegrenzer für höchste Sicherheit, hoch wärmegedämmte Rückseiten für maximale Abstrahlung, wartungs- und magnetfeldfreie Technik und nicht zuletzt flexible Montagemöglichkeiten – das sind die herausragenden Eigenschaften der Vitoplanar Infrarotheizsysteme:

-  Vitoplanar EI2: Lösung mit doppeltem Nutzen
Ob eine Strahlungsfläche aus weißem oder aus verspiegeltem Glas – Vitoplanar EI2 ist in jedem Fall eine besonders elegante Art der Raumbeheizung. Die verspiegelte Glasoberfläche kann zum Beispiel in Bad oder Diele auch als vollwertiger Spiegel genutzt werden.

-  Vitoplanar EI3 und EI5: Preisattraktive Modelle
Vitoplanar EI3 hat eine Fläche aus weißem Glas, Vitoplanar EI5 aus weißem Stahl. Die glatte Oberfläche der beiden preisattraktiven Modelle vergrößert die Abstrahlfläche und damit die Wirkung.

-  Vitoplanar EI6: Für Wand- und Deckenmontage geeignet
Wahlweise kann Vitoplanar EI6 flächenbündig in der Wand oder der Decke montiert werden. Das schafft ein harmonisches Raumbild.

Nützliches Zubehör für Vitoplanar Infrarotheizungen

Auf Wunsch kann der Komfort mit dem Vitoplanar Funk-Raumthermostat und dem leitungsgebundenen Vitoplanar Schaltereinbauthermostat noch weiter gesteigert werden. Beide Thermostate verfügen über eine einfache Bedienung. Mit verschiedenen Funktionen speziell für das Bad bietet sich der Vitoplanar Handtuchhalter an.

Schnellheizer und Wandkonvektoren – kompakte Lösungen

Mit dem Schnellheizer Vitoplanar EQ4P steht eine kompakte Lösung zur Verfügung, die als Ergänzungs- und Übergangsheizung beispielsweise im Bad oder Hobbyraum eingesetzt werden kann. Zwei Kilowatt Heizleistung sorgen schnell für angenehme Raumtemperaturen. Über das einfach zu bedienende LCD-Display lässt sich die gewünschte Raumtemperatur in 0,5 Grad Celsius-Schritten festlegen. Der integrierte Wochentimer bietet zwei vorprogrammierte Profile sowie ein individuell einstellbares. Die Offene-Fenster-Erkennung verhindert unnötige Energieverluste.

Der Wandkonvektor Vitoplanar EC4 ist mit Leistungen von 500 Watt bis hin zu 2 Kilowatt verfügbar und ist besonders für die schnelle Erwärmung von Wohn-, Keller- und Hobbyräumen geeignet. Über das speziell geformte Luftaustrittsgitter wird die erwärmte Luft gleichmäßig an den Raum abgegeben und erzeugt so eine natürliche Konvektion.

Flächenheizungen für Parkett-/Laminatböden und keramische Beläge

Die Verlegung von elektrischen Heizmatten zählt heute zur Komfortausstattung im Neubau oder bei der Sanierung. Die Wärme wird direkt erzeugt – die herkömmliche Leitungsinstallation entfällt. Außerdem werden Energieverluste vermieden:

-  Vitoplanar EF3: Minimale Bauhöhe, ideal für Laminat und Parkett
Mit einer Stärke von lediglich 1,3 Millimetern eignen sich die Vitoplanar EF3 Heizmatten auch zur Verlegung unter Laminat- und Parkettböden. Sie sind die ideale Lösung, wenn bei einer Wohnungsrenovierung auf die Erneuerung des Estrichs verzichtet wird.

-  Vitoplanar EF2: Für Fliesen oder Keramikbeläge
Besonders für die Verlegung unter Fliesen und Keramikbelägen ist Vitoplanar EF2 geeignet. Kalte Fliesen- oder Keramikböden werden damit als angenehm warme Fußböden empfunden.

Einfache Montage

Vitoplanar Flächenheizungen sind mit nur einer Anschlussleitung schnell und einfach montiert. Dank unterschiedlicher Leistungen und Größen lassen sie sich flexibel an alle Raumgrößen anpassen. Mit Regler und Zubehör sind sie auch im Set erhältlich.

Für die Anlagenplanung wird Viessmann in Kürze im Internet eine kostenlose Online-Planungssoftware zur Verfügung stellen. Sie führt in wenigen Schritten zur individuellen elektrischen Fußbodenheizung.

Vorteile für die Marktpartner

-  Alles aus einer Hand, da Systemanbieter für konventionelle und elektrische Wärmeerzeuger
-  Einfache und schnelle Installation bzw. Verlegung
-  Für Neubau und Sanierung geeignet
-  Für jeden Anwendungsfall geeignet durch zahlreiche Leistungen und Größen
-  Sets mit allen erforderlichen Komponenten (Vitoplanar EF3 und EF2)

Vorteile für die Anwender

-  Dezentrale Erwärmung von Bädern, Küchen, Vorräumen, temporär genutzten Räumen
-  Schneller Wärmekomfort auf Knopfdruck
-  Niedrige Investitionskosten
-  Wartungsfreie Technik
-  Ökologischer Betrieb mit „grünem“ Strom

Technische Daten

-  Leistung: 0,25 bis 1,5 kW (Vitoplanar EI2, EI3, EI5 und EI6)
2,0 kW (Vitoplanar EQ4P)
0,5 bis 2,0 kW (Vitoplanar EC4)
0,16 kW/m2 (Vitoplanar EF2)
0,12 kW/m2 (Vitoplanar EF3)

Liefertermine

Seit April 2018 sind die Vitoplanar Elektro-Heizsysteme verfügbar.

Juni 2018


Bilde / Bildzeilen

72dpi-19032018-4-1.jpg

Bild 1

Die Viessmann Infrarotheizung Vitoplanar EI2 mit verspiegelter Glasoberfläche kann zum Beispiel in der Diele auch als Spiegel genutzt werden.

Download 300 DPI (JPG 1 MB)
72dpi-19032018-4-2-nio.jpg

Bild 2

Vitoplanar Funk-Raumthermostat für die drahtlose Fernbedienung der Vitoplanar Infrarotheizungen.

Download 300 DPI (JPG 2 MB)
72dpi-19032018-4-3.jpg

Bild 3

Der Schnellheizer Vitoplanar EQ4P eignet sich besonders als Ergänzungs- und Übergangsheizung, etwa im Bad, Hobbyraum oder Büro.

Download 300 DPI (JPG 1015 KB)
72dpi-19032018-4-4.jpg

Bild 4

Für die schnelle Erwärmung von Wohn-, Keller- und Hobbyräumen ist der Wandkonvektor Vitoplanar EC4 konzipiert.

Download 300 DPI (JPG 1 MB)

new

Bild 5

Elektrische Heizmatten gehören heute zur Komfortausstattung im Neubau und bei der Sanierung, im Bild Vitoplanar EF2 für Fliesen und Keramikbeläge.

Download 300 DPI (JPG 1 MB)