Das Viessmann Dienstleistungsangebot – alles aus einer Hand

Zum Viessmann Komplettangebot gehört nicht nur ein umfassendes Produktprogramm mit Energiesystemen für alle Energieträger, sondern auch ein differenziertes Dienstleistungsangebot. Dabei steht von der Beratung über Konzeption und Anlagen-Monitoring bis hin zur Service-Unterstützung der gesamte Lebenszyklus des Energiesystems im Fokus.

Neue Dienstleistungen im Überblick:

- Leitwarte des Technischen Dienstes zur Kundenunterstützung aus der Ferne bei Diagnose, Parametrierung, Störungsbehebung, Bedienung, Optimierung, Wartung und Reporting.
- Mit AuVis unterstützt Viessmann den Techniker vor Ort via Liveschaltung in Bild und Ton.
- Digital Energy Solutions, das Joint Venture von Viessmann und der BMW AG, hilft kleineren und mittleren Unternehmen bei der Identifizierung, Schaffung und Vermarktung von Energieeffizienz und -flexibilität.


Leitwarte des Technischen Dienstes von Viessmann: Komplettservice aus der Ferne

Die kontinuierliche Betreuung multivalenter Anlagen und einzelner Wärmeerzeuger im größeren Leistungsbereich rückt immer stärker in den Kundenfokus. Im Technischen Dienst bei Viessmann Deutschland wurde deshalb eine Leitwarte zur Unterstützung der Kunden bei der Diagnose, Parametrierung, Störungsbehebung, Bedienung, Optimierung, Wartung und dem Reporting aus der Ferne eingerichtet.

Leitwarte sichert hohe Verfügbarkeit von Energiesystemen

Die Leitwarte bietet vor allem das Anlagen-Monitoring, um bei auftretenden Störungsmeldungen unmittelbar handeln zu können. Hierdurch kann eine hohe Verfügbarkeit der Anlage mit fortwährend optimalem Energieeinsatz sichergestellt werden. Durch die gezielte Analyse der Daten werden Fehler frühzeitig erkannt und behoben.

Analyse erlaubt stetige Optimierung

Die Analyse der Wärmeerzeuger ermöglicht außerdem die Gewinnung qualitätsrelevanter Daten und erlaubt somit eine stetige Optimierung. Die technische Voraussetzung hierfür sind kommunikationsfähige Viessmann Regelungen (aktuell alle LON-fähigen Regelungen, die mit einer Vitocom 300 Typ LAN3 ausgestattet werden können). Die Anlagen werden sieben Tage die Woche überwacht, was die Servicequalität und Kundenzufriedenheit deutlich steigert.

Wann sich die Aufschaltung lohnt

Besonders lohnt sich eine Aufschaltung bei größeren Anlagen mit multivalenten Wärmeerzeugern, Systemen mit permanenter Wärmeerzeugung und neuen Energieerzeugern, wie etwa Brennstoffzellen.

Angebot für Heizungsfachbetriebe, Kontraktoren, Wohnungsbaugesellschaften, Servicefirmen und Betreiber

Das Angebot der Leitwarte des Technischen Dienstes richtet sich an Heizungsfachbetriebe, Energiekontraktoren, Wohnungsbaugesellschaften, Servicefirmen und Betreiber größerer Anlagen. Interessenten können sich direkt unter der Mailadresse leitwarte-td@viessmann.com mit dem Technischen Dienst in Verbindung setzen.


Viessmann AuVis: Audiovisuelle Unterstützung für den Techniker vor Ort

Mit dem AuVis-System erweitert Viessmann sein Serviceangebot. Der Technische Dienst nutzt die Möglichkeit, seine Techniker vor Ort via Liveschaltung in Bild und Ton zu unterstützen.

Mobil und netzunabhängig

Über ein mobiles, audiovisuelles Equipment stellt der Techniker über einen Router eine Online-Verbindung zu den verschiedenen Fachbereichen im Werk her. Für eine hohe Flexibilität ist am Standort der Anlage keine lokale Internetverbindung notwendig. Durch die Nutzung unterschiedlicher Mobilfunknetze wird eine hohe Netzabdeckung sichergestellt.

Hohe Servicequalität reduziert Servicekosten

Die gemeinsame Diskussion, Analyse und Beseitigung einer Störung mittels Kamera und Headset steigert die Servicequalität und beschleunigt die Fehlersuche. Eine Sharing-Funktion erlaubt beispielsweise den Austausch der Anlagendaten während der Übertragung. Zusätzlich kann auch von der Leitwarte des Technischen Dienstes auf die Daten von online aufgeschalteten Anlagen zugegriffen und diese zur zusätzlichen Diagnose herangezogen werden.

Durch Einsatz des audiovisuellen Systems reduzieren sich nicht nur der Serviceaufwand, sondern auch die sonst entstehenden Kosten für einen möglichen Folgeeinsatz. Nicht zuletzt empfiehlt sich das AuVis-System für Fernschulungen.


Digital Energy Solutions: Digitales Energiemanagement für kleinere und mittlere Unternehmen

Als Joint Venture von Viessmann und der BMW AG unterstützt Digital Energy Solutions kleine und mittlere Unternehmen bei der Identifizierung, Schaffung und Vermarktung von Energieeffizienz und -flexibilität.

Umfangreiches Know-how beider Unternehmensgruppen

Bereits seit Jahrzehnten verwirklicht Viessmann ein Umweltschutzkonzept, das in alle relevanten Abläufe des Unternehmens eingebunden ist. Am Stammsitz in Allendorf (Eder) fungiert das Nachhaltigkeitsprojekt „Effizienz Plus“ ganzheitlich für Ressourceneffizienz, Klimaschutz und Standortsicherung. Die BMW Group ist mit ihren Technologien Vorreiter in der Elektromobilität. Mit ChargeNow betreibt sie z. B. den weltweit größten Service für den Zugang und die Nutzung einer öffentlichen Infrastruktur für elektrische Ladesysteme.

Management von Energiesystemen

Als zentralen Baustein seines Lösungsangebots nutzt Digital Energy Solutions ein neu entwickeltes IT-System zum intelligenten Management von Energiesystemen.

Bündelung von Kompetenzen

Digital Energy Solutions bündelt die Kompetenzen und Technologien beider Mutterhäuser und arbeitet dabei eng mit einer weiteren Viessmann Tochter, der Energieberatung Etanomics zusammen.

Digital Energy Solutions verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz unter Berücksichtigung von Wärme/Kälte, Strom und Elektromobilität und ist damit Vorreiter bei der Kopplung der Energiesektoren. Zunächst richtet sich das Angebot an Kunden in Deutschland und Österreich.

Produktangebot

Digital Energy Solutions begleitet und betreut seine Kunden ganzheitlich in allen Aspekten der Vernetzung von Wärme, Strom und Elektromobilität:

- Energy Monitor – digitale Energieanalyse
- Lokale und vernetzte Optimierung des Energiesystems des Kunden
- Ladelösungen für Elektromobilität – Beratung, Installation, Betrieb, Abrechnung
- Dezentrale regenerative Energieerzeugung und
-speicherung – Beratung, Installation, Betrieb, Abrechnung
- Innovative Energiemarktprodukte – Öko-Stromtarife (z. B. Grundgrüner Wärmestrom in Kooperation mit Viessmann), Direktvermarktung für Photovoltaik und BHKW

Ganzheitliche Energiekonzepte

Die zur Viessmann Group gehörende Etanomics Service GmbH macht das gewonnene Know-how hinsichtlich Energieeffizienz und Energiemanagement auch anderen Unternehmen zugänglich. Etanomics entwickelt und realisiert ganzheitliche Energiekonzepte für Industrie, produzierendes Gewerbe und Dienstleistungsunternehmen. Ziel ist es, die Effizienzpotenziale im Unternehmen zu steigern.

Nachhaltigkeit als zentraler Unternehmenswert

Für die Viessmann Group ist Nachhaltigkeit schon lange ein wesentlicher Unternehmenswert. Allein im Stammwerk wurde der CO2-Ausstoß über die Jahre um 80 Prozent reduziert, die Nutzung von fossilen Energieträgern um 70 Prozent gemindert und der Anteil erneuerbarer Energien auf mehr als 60 Prozent gesteigert.

Integrierte, messbare Energiekonzepte

Bei der Entwicklung zukunftsweisender Energiekonzepte für andere Unternehmen gehören für Viessmann Beratung, Planung und Realisierung zusammen. Dafür werden Komplettlösungen aus einer Hand angeboten. Viessmann betrachtet ein Gesamtunternehmen mit all seinen Energieverbräuchen: vom einzelnen Fertigungsprozess bis hin zum gesamten Standort. Das Ergebnis ist ein integriertes, messbares Energiekonzept.


Bildzeilen

Bild 1

Die Leitwarte des Technischen Dienstes von Viessmann bietet vor allem das Anlagen-Monitoring, um bei auftretenden Störungsmeldungen unmittelbar handeln zu können. Hierdurch kann eine hohe Verfügbarkeit der Anlage mit fortwährend optimalem Energieeinsatz sichergestellt werden.

Bild 2

Mit dem AuVis-System von Viessmann wird der Techniker vor Ort via Liveschaltung in Bild und Ton unterstützt.

Bild 3

Der „Energy Monitor“ von Digital Energy Solutions, einem Joint Venture von Viessmann und der BMW AG, bietet komplette Transparenz und Analysen über Stromerzeuger und
-verbraucher eines kleinen oder mittleren Unternehmens. Aktuelle Einsparpotenziale und Chancen am Energiemarkt werden erkannt. Darüber hinaus lassen sich alle Daten in Echtzeit einsehen – auf dem Smartphone, Tablet oder PC.

Bild 4

Digital Energy Solutions verfolgt einen ganzheitlichen Optimierungs-Ansatz unter Berücksichtigung von Wärme/Kälte, Strom und Elektromobilität und ist damit Vorreiter bei der Kopplung der Energiesektoren.

März 2017