Vitocell 300-V und 300-W

Edelstahlspeicher mit ErP-Energieeffizienzklasse A+

Besonders energiesparend und hygienisch – die neuen Edelstahl-Speicher-Wassererwärmer Vitocell 300-V (vitosilber) und 300-W (weiß) mit 160 und 200 Liter Speichervolumen setzen einen neuen Maßstab hinsichtlich Energieeffizienz. Sie sind in die neue, höchste ErP-Effizienzklasse A+ eingestuft. Gegenüber dem bisher höchsten Standard A sparen die neuen Speicher-Wassererwärmer bis zu 22 Prozent der Energiekosten für die Warmwasser-Bevorratung ein.

Nahezu ohne Wärmeverluste speichern

Im Unterschied zu den auch weiterhin angebotenen Speicher-Wassererwärmern mit Label A verfügen die neuen Speicher rundum über eine hocheffiziente Mehrfach-Wärmedämmung aus Hartschaum, Polyester-Faserflies und den innovativen Vakuum-Panelen. Die Vakuum-Panele wirken wie der luftleere Zwischenraum einer doppelwandigen Thermoskanne. Gemeinsam mit den anderen Dämmmaterialien sorgen sie für eine Warmwasserbevorratung nahezu ohne Wärmeverluste.

Hygienisch, korrosionssicher und mit 10 Jahren Garantie

Absolut lebensmittelechter, säure- und korrosionsbeständiger Edelstahl gewährleistet hygienisch einwandfreies Trinkwasser über die gesamte Lebensdauer der Speicher-Wassererwärmer Vitocell 300-V und 300-W. Außerdem wird im Gegensatz zu emaillierten Speichern keine Magnesium- oder Fremdstromanode benötigt. So entstehen dem Anlagenbetreiber keinerlei Kosten für den Austausch der Verzehranode bzw. für den Stromverbrauch der Fremdstromanode.

Der hohen Werkstoff- und Verarbeitungsqualität seiner Edelstahlspeicher trägt Viessmann Rechnung mit einer Garantie von 10 Jahren gegen Undichtigkeit durch Korrosion. Voraussetzung ist der Abschluss eines Wartungsvertrages und der Nachweis über die durchgeführten Arbeiten anhand der technischen Unterlagen sowie die Einhaltung der Vorgaben für die Wasserbeschaffenheit. Außerdem müssen die Speicher von einem anerkannten Fachbetrieb installiert und bei Viessmann online registriert werden. Detaillierte Informationen dazu können unter www.viessmann.de/garantie abgerufen werden.

Geringes Gewicht vereinfacht die Einbringung

Bei gleicher Speichergröße haben die neuen Edelstahlspeicher im Vergleich zu emaillierten Speichern fast ein Drittel weniger Gewicht. Transport und Einbringung sind deutlich einfacher. Abmessungen und Anschlüsse sind dagegen identisch mit den A-Label-Speichern aus Edelstahl und Emaille. So können alte Speicher ohne große Umbaumaßnahmen durch Vitocell 300-V oder -W ersetzt werden.

Vorteile für die Marktpartner

- Differenzierung im Markt durch Speicher-Wassererwärmer mit höchster ErP- Energieeffizienzklasse
- Starke Verkaufsargumente für Edelstahlspeicher mit Label A+:
●  Senkung der Energiekosten für die Trinkwasserbereithaltung um bis zu 22%
●  Hygienisch und korrosionssicher
●  Keine Schutzanode erforderlich
●  10 Jahre Garantie gegen Undichtigkeit durch Korrosion
- Einfache Angebotserstellung, Anlagenplanung und Montage durch identische Abmessungen und Anschlüsse mit den A-Label-Speichern aus Edelstahl und Emaille
- Einfache Einbringung, da im Vergleich zu Speichern mit Emaillierung bis zu einem Drittel leichter

Vorteile für die Anwender

- Geringe Energiekosten durch Einsparung von ca. 20 m3 Erdgas pro Jahr
- 10 Jahre Garantie gegen Undichtigkeit durch Korrosion
- Stets hygienisch einwandfreies Warmwasser
- Gegenüber emaillierten Speichern keine Folgekosten für Anodenwechsel bzw. für Anodenstrom

Technische Daten

- Speichergrößen: 160 und 200 Liter
- Bereitschaftswärmeaufwand: 0,75 kWh/24 h (200 l) bzw. 0,70 kWh/24h (160 l)
- ErP-Energieeffizienzklasse: A+

Liefertermin

Ab April 2018 sind die neuen Edelstahl-Speicher-Wassererwärmer Vitocell 300-V und Vitocell 300-W verfügbar.


März 2018


Bilder / Bildzeilen

72dpi-06032018-15-1.jpg

Bild 1

Die neuen Viessmann Edelstahl-Speicher-Wassererwärmer Vitocell 300-V und 300-W sind in die höchste ErP-Effizienzklasse A+ eingestuft.

Download 300 DPI (JPG 1 MB)
72dpi-06032018-15-2.jpg

Bild 2

Gegenüber dem bisher höchsten Effizienzstandard A sparen die neuen Speicher-Wassererwärmer Vitocell 300-V und 300-W (im Bild) bis zu 22 Prozent der Energiekosten für die Warmwasser-Bevorratung ein.

Download 300 DPI (JPG 187 KB)