Viessmann Photovoltaikanlagen und Stromspeicher

Mit finanzieller Unterstützung vom Staat unabhängiger von der öffentlichen Stromversorgung werden

Unabhängig sein von der öffentlichen Stromversorgung – dieser Traum vieler Hausbesitzer lässt sich mit Photovoltaikanlagen und Stromspeichern von Viessmann nahezu verwirklichen. Mit zinsgünstigen Krediten und einem attraktiven Tilgungszuschuss unterstützt der Staat mit dem KfW-Programm „Erneuerbare Energien – Speicher“ die Investition in diese Technik. Damit wird der Traum schnell zur Realität.

Bis zu 100 Prozent finanzierbar

Mit dem Kredit können bis zu 100 Prozent der förderfähigen Netto-Investitionskosten finanziert werden. Dazu gibt es einen Tilgungszuschuss von 16 Prozent. Gefördert werden die Neuerrichtung einer Photovoltaikanlage in Verbindung mit einem stationären Stromspeicher sowie Stromspeicher, die nachträglich zu einer vorhandenen Photovoltaikanlage installiert werden. Voraussetzung ist, dass die bereits vorhandene Photovoltaikanlage nach dem 31.12.2012 in Betrieb genommen wurde. Ausführliche Informationen zum Förderprogramm können unter www.viessmann.de/foerdermittel abgerufen werden.

Photovoltaiksysteme für hohe Stromerträge

Ob auf Ein- oder Mehrfamilienhäusern oder auf Dächern von Gewerbe- und Industriebetrieben – mit den Photovoltaikmodulen Vitovolt 300 in verschiedenen Abmessungen bietet Viessmann für jeden Anwendungsfall die passende Lösung. Je nach Typ sind die Module mit poly- oder monokristalliner Zelltechnologie verfügbar. Herausragende Qualität und ein hochwirksames Antireflexglas gewährleisten hohe Erträge. Alle Photovoltaikmodule werden mit garantierter Nennleistung und einer positiven Leistungstoleranz ausgeliefert. Das bedeutet in jedem Fall ein Plus von bis zu 5 Watt, bezogen auf ein Modul. Für Investitionssicherheit sorgen die Produktgarantie von 10 Jahren und eine Garantie von 25 Jahren auf mindestens 80 Prozent der Nennleistung.

Systeme für jede Montagesituation

Ganz gleich, ob es sich um Dächer von Privathäusern oder um Industriedächer handelt, für jede Konstellation ist ein abgestimmtes Montagesystem verfügbar. Dazu gehören Aufdachlösungen für unterschiedliche Dacheindeckungen. Für Flachdächer ist eine aerodynamische Lösung lieferbar, die sich besonders für Dächer mit geringen Lastreserven eignet. Für hohe Ansprüche an die Ästhetik werden auch ganz in Schwarz gehaltene Ausführungen angeboten. Alle Systeme zeichnen sich durch schnelle und sichere Montage aus, lassen sich für die definierte Lastübertragung auf die Dachunterkonstruktion statisch nachweisen und sind bauartrechtlich zugelassen. Auch hier bietet Viessmann eine 10jährige Produktgarantie.

Exakt abgestimmt auf die Photovoltaikmodule, stehen Wechselrichter für die ein- oder dreiphasige Stromeinspeisung zur Verfügung. Sie ermöglichen den zuverlässigen und regelkonformen Netzparallelbetrieb.

Stromspeicher für Eigenverbrauchsoptimierung und Unabhängigkeit

Ein Stromspeicher ist die ideale Ergänzung zur Photovoltaikanlage. Er bevorratet Strom, der aktuell nicht benötigt wird, für die spätere Verwendung. Das erhöht die Unabhängigkeit von der öffentlichen Stromversorgung und steigert den Eigenstromverbrauch und die Wirtschaftlichkeit der Photovoltaikanlage.

Eine besonders effiziente Lösung ist beispielsweise die Kombination von Photovoltaikanlage, Stromspeicher und Vitocal Wärmepumpe. Die Wärmepumpe wird hierbei mit selbst erzeugtem Strom betrieben – bei Sonnenschein direkt aus der Photovoltaikanlage, abends und in der Nacht aus dem Stromspeicher. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit dem tagsüber erzeugten und gespeicherten Überschussstrom ein Elektrofahrzeug zu beladen.

Exakt abgestimmte Stromspeichergrößen

Unterschiedliche Anlagenkonfigurationen und Anforderungen bedingen exakt abgestimmte Stromspeichergrößen. Viessmann bietet deshalb Stromspeicher mit unterschiedlichen Kapazitäten ab 3,2 Kilowattstunden an. So steht für jede individuelle Anlage der genau dazu passende Speicher zur Verfügung. Die Lebensdauer der Li-Ionen-Zellen ist auf mindestens 20 Jahre und 6.000 Ladezyklen ausgelegt.

Netzersatzbetrieb bei Stromausfall

Alle Stromspeicher sind für den Netzersatzbetrieb vorbereitet. Zusammen mit der als Zubehör angebotenen Umschaltbox wechseln sie bei Stromausfall automatisch in den Netzersatzbetrieb. So können die wichtigsten elektrischen Verbraucher im Haus, beispielsweise Beleuchtung, Heizung und Alarmanlage, weiterhin mit Strom versorgt werden.

Einfache und schnelle Montage durch „Plug and Play“

Die Stromspeicher sind auch als vormontierte Kompakteinheiten lieferbar. Sie werden einfach aufgestellt und adaptieren sich selbsttätig („Plug and Play“), dann sind keine Spezialkenntnisse erforderlich. Ihre Batteriemodule lassen sich als Schubladen einfach ein- und ausbauen. Sie sind dann sofort betriebsbereit und können bei Bedarf sogar im laufenden Betrieb gewechselt werden.

Vorteile für die Marktpartner

- Einfache Installation durch aufeinander abgestimmte Komponenten und Plug & Play möglich
- Sicherheit durch Produkt- und Leistungsgarantien von Viessmann
- Lösungen für alle Anforderungen durch breites Produktspektrum und Stromspeicher mit abgestimmten Kapazitäten
- Alle erforderlichen Sicherheitskomponenten sind integriert
- Auslegungsprogramm zur exakten Dimensionierung verfügbar
- Mit geringem Planungs- und Installationsaufwand auch einsetzbar für Netzersatzbetrieb

Vorteile für die Anwender

- Reduzierung des Strombezugs aus dem öffentlichen Netz
- Hohe Erträge durch garantierte Nennleistung und positive Leistungstoleranz (Vitovolt 300)
- Hohe Betriebssicherheit, da alle Komponenten aus einer Hand
- Investitionssicherheit durch umfassende Garantien
- Anpassung an individuellen Bedarf durch modularen Aufbau
- Netzparallel-, Netzersatz- und Inselbetrieb möglich
- Hohe Betriebssicherheit durch eigensichere Li-Ionen-Zellen
- Lange Lebensdauer von bis zu 20 Jahren und hohe Zyklenzahl
- Hohe Energieausbeute durch hohen Gesamtwirkungsgrad von bis zu 90 %
- Wartungsfreie Komponenten für minimale Betriebskosten

Technische Daten Vitovolt 300

- Module: 270 bis 300 Wp
- Wechselrichter: 1,5 bis 42 kW

Technische Daten Stromspeicher

- Nennkapazität: ab 3,2 kWh
- Lebensdauer: min. 20 Jahre
- Zyklenzahl: min. 6.000

Juli 2017


Bilder / Bildzeilen

72dpi-03072017-1-1.jpg

Bild 1

Die passende Lösung für jeden Anwendungsfall: Für hohe ästhetische Ansprüche sind ganz in Schwarz gehaltene Ausführungen des Viessmann Photovoltaikmoduls Vitovolt 300 lieferbar.

Download 300 DPI (JPG 3 MB)
72dpi-03072017-1-2.jpg

Bild 2

Stromspeicher von Viessmann, wie zum Beispiel der abgebildete Vitocharge, sind die ideale Ergänzung zu Photovoltaikanlagen.

Download 300 DPI (JPG 2 MB)
72dpi-03072017-1-3.jpg

Bild 3

Eine besonders effiziente Lösung ist die Kombination von Vitovolt Photovoltaikanlage, Stromspeicher und Vitocal Wärmepumpe – Viessmann liefert alle Komponenten aus einer Hand.

Download 300 DPI (JPG 2 MB)