Viessmann auf der SHK Essen 2018

Kundenzentrierte Energielösungen als Antwort auf die Energiewende

Im Rahmen der Energiewende wird Strom zum wesentlichen Energieträger. Viessmann präsentiert dazu vom 6. bis 9. März 2018 in Essen (Halle 3, Stand 3A11) innovative kundenzentrierte Lösungen. Dazu gehören unter anderem ein neues stromerzeugendes Heizsystem für Ein- und Zweifamilienhäuser auf Basis von Brennstoffzellen sowie eine neue Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Wohnraumbeheizung und Trinkwassererwärmung.

Neues Brennstoffzellen-Heizgerät mit längerer Lebensdauer und längeren Wartungsintervallen

Hocheffizienz-Technologie mit rundum gesteigerter Performance – Vitovalor PT2 ist das neue Brennstoffzellen-Heizgerät für die Strom- und Wärmeversorgung von Ein- und Zweifamilienhäusern. Es ist jetzt auf eine Lebensdauer von mindestens 80.000 Betriebsstunden ausgelegt und seine Brennstoffzelle muss nur noch alle fünf Jahre gewartet werden. Damit trägt Viessmann der hohen Zuverlässigkeit der neuen PEM-Brennstoffzelle Rechnung. Anlagenbetreiber profitieren – neben der deutlich längeren Nutzungsdauer der Geräte – von geringeren Servicekosten.

Besonders leises Luft/Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgerät für Einfamilienhäuser

Problemloser Betrieb auch in dicht bebauten Reihenhaussiedlungen – durch das innovative Advanced Acoustic Design. Mit einem Schalldruckpegel von lediglich 35 dB(A) in drei Metern Abstand (Nachtmodus) ist das neue Luft/Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgerät Vitocal 222-A eines der leisteten Geräte dieser Bauart. Die Aufstellung nahe am Nachbargrundstück ist damit kein Problem. Das Kompaktgerät verfügt über eine integrierten 220-Liter-Speicher-Wassererwärmer. Darüber hinaus ist wegen der Monoblock-Bauweise kein Sachkundenachweis (Kälteschein) für die Montage erforderlich.

Kompakter Gas-Brennwertkessel für vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Darüber hinaus erwartet die Besucher auf dem Viessmann Messestand der neue Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 200, Typ CI. Die universell einsetzbare Unit ist mit Nenn-Wärmeleistungen von 80 bis 320 Kilowatt verfügbar und leistet als Doppelkessel bis zu 640 Kilowatt. Der neue Kessel misst in der kleinsten Variante ohne Verkleidung lediglich 680 Millimeter und ist damit ideal geeignet für den Austausch unter räumlich beengten Verhältnissen.

Digitale Produkte

Keine Energiewende ohne Digitalisierung – deshalb kann jedes Viessmann Produkt via Internet von seinem Betreiber bedient und auf dessen Wunsch vom Fachhandwerker kontrolliert und gewartet werden. Dazu wird in Essen das umfassende Angebot an digitalen Services vorgestellt, die den Fachhandwerker bei seiner täglichen Arbeit unterstützen und ihm dabei helfen, Umsatz zu generieren.

März 2018


Bilder / Bildzeilen

72dpi-06032018-1-1.jpg

Bild 1

Das neue Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor PT2 von Viessmann ist die kompakte Systemlösung für Wohnraumbeheizung und Trinkwassererwärmung.

Download 300 DPI (JPG 2 MB)
72dpi-06032018-1-2.jpg

Bild 2

Viessmann präsentiert in diesem Frühjahr unter anderem neue Luft/Wasser-Wärmepumpen zur Wohnraumbeheizung und Trinkwassererwärmung.

Download 300 DPI (JPG 1 MB)
72dpi-06032018-1-3.jpg

Bild 3

Besonders kompakte Unit: Der neue Vitocrossal 200, Typ CI, eignet sich ideal für den Austausch.

Download 300 DPI (JPG 1 MB)