Das Unternehmen MicrobEnergy GmbH

Die rasanten Entwicklungen im Marktumfeld der erneuerbaren Energien verstärken die Rolle von Power-to-Gas als Umwandlungstechnologie. Nichtspeicherbarer Strom wird zur speicherbaren Energieform Gas. Ausgehend von der Mikrobiologie, bietet MicrobEnergy das führende Verfahren zur biologischen Methanisierung an. In diesem Prozess wandeln Mikroorganismen Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid zu Methan um. Dieses synthetische Erdgas (SNG, Grüngas) wird in das Gasnetz eingespeist, um dort gespeichert, transportiert und an anderer Stelle verwendet zu werden.

Im hauseigenen Technikum testet die MicrobEnergy GmbH das Verfahren, optimiert es und entwickelt es so erfolgreich weiter, dass der Prozess seit 2015 als weltweit erste Power-to-Gas-Praxisanlage mit biologischer Methanisierung in Betrieb ist. Das dort produzierte Methan wird direkt in das Erdgasnetz eingespeist.

Neben der Umwandlung des Stroms in Methan ist auch die Integration von Power-to-Gas-Anlagen und anderen Stromverbrauchern in bestehende energiewirtschaftliche Systeme von Bedeutung. Innerhalb der MicrobEnergy GmbH befasst sich eine eigene Projektgruppe mit der aktiven Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität. Voraussetzung ist die Anbindung der Anlagen an das Internet. Deshalb betreibt die MicrobEnergy GmbH einen eigenen entwickelten IoT-Server, der die Steuerung der Anlagen gemäß den Anforderungen des Energiemarktes übernimmt. So wird zum Beispiel eine Power-to-Gas-Anlage exakt nach dem Bedarf im Stromnetz gesteuert.

Im BiON-Verfahren verstoffwechseln Mikroorganismen Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid zu synthetischem Methan (SNG)

Power-to-Gas

Power-to-Gas ermöglicht durch die Umwandlung von Strom in synthetisches Methan die Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität. BiON® steht für das von Viessmann entwickelte Verfahren der biologischen Methanisierung und grenzt dieses technisch vom chemisch-katalytischen Verfahren ab.

Der Name BiON® weist sowohl auf die biologische Komponente des Verfahrens hin, als auch auf die hohe Flexibilität des Systems.

Dienstleistungen von MicrobEnergy

Durch die Nutzung unseres breiten Dienstleistungsspektrums in vielen Bereichen der erneuerbaren Energien bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihre eigenen Prozesse zu optimieren sowie neue und innovative Geschäftsmodelle anzuwenden. Dazu verfassen wir Machbarkeitsstudien zu energiewirtschaftlichen Themen, wie die Flexibilisierung von Biogasanlagen oder zu Power-to-Gas- und Stromspeicherlösungen.

Zu Fragestellungen im Umfeld mikrobiologischer Vergärungs- und Methanisierungsprozesse stehen Ihnen unser mikrobiologisches Versuchslabor und unser vollumfänglich ausgestattetes Technikum zur Verfügung. Promovierte Biologen und Chemiker, spezialisierte Verfahrenstechniker und Ingenieure sowie erfahrene medizinisch-technische Assistenten erarbeiten im biotechnologischem Bereich passende Konzepte für biologische und technische Herausforderungen.


Dienstleistungsspektrum

Unsere Dienstleistungen
Individuelle Versuchsstände im Technikum der MicrobEnergy GmbH

Biotechnikum für anaerobe Prozesse

Power-to-Gas Anlage mit biologischer Methanisierung wandelt Strom in synthetisches Erdgas

Biotechnologischer Scale-Up

Mikroskopische Untersuchung mit einem Phasenkontrastmikroskop

Prozessanalytik

Langjährige Erfahrung in der Mikrobiologie kombiniert mit Kompetenz und Erfahrung in vielen anderen Bereichen

Machbarkeitsstudien



Mikrobiologisches Arbeiten an der Anaerobenkammer der MicrobEnergy GmbH

Equipment

Zur praxisnahen Abbildung von mikrobiologischen Prozessen betreibt die MicrobEnergy GmbH im firmeneigenen Technikum verschiedene Versuchsstände, die diskontinuierlich oder kontinuierlich betrieben werden. Hieraus werden belastbare, praxisnahe Daten ermittelt und mit den Ergebnissen aus dem angegliederten mikrobiologischen Labor gewinnbringend ergänzt.

Ausstattung im Detail

●  Power-to-Gas-Fermenter zur biologischen Methanisierung (Volumen: 3 l, 20 l, 190 l, 1 m³)
●  Fermenter Nassfermentation (Volumen: 5 l, 15 l, 150 l, 200 l, 1 m³, 100 m³)
●  Fermenter Trockenfermentation (Volumen 5 l)
●  Molekularbiologisches Labor mit S1-Zulassung (anaerobe und aerobe Techniken)


Das Team von MicrobEnergy

Die MicrobEnergy GmbH besteht seit Januar 2012 nach Ausgliederung der mikrobiologischen Forschungsabteilung der Schwandorfer Firma Schmack Biogas GmbH und ist seitdem mit 24 Mitarbeitern Teil der Viessmann Group. Die Kompetenz der MicrobEnergy GmbH basiert auf einem breiten Wissen im Bereich der Mikrobiologie, Bioverfahrenstechnik und Energiewirtschaft.

Das Team von MicrobEnergy
Die Aktivitätsfelder der MicrobEnergy GmbH

Kontakt

MicrobEnergy GmbH
Bayernwerk 8
92421 Schwandorf

Telefon +49 9431 751-210
Telefax +49 9431 751-5210

info@microbenergy.com