Vitocrossal 300 Typ CR3B – als Einkesselanlage leistungsstärkster Brennwertkessel im Viessmann Komplettangebot


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Norm-Nutzungsgrad bis 98 % (Hs)
  • Hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer durch korrosionsbeständige Inox-Crossal-Wärmetauscherfläche aus Edelstahl Rostfrei
  • Selbstreinigungseffekt durch glatte Edelstahloberfläche
  • Schadstoffarme Verbrennung durch niedrige Brennraumbelastung und Durchgangsbrennraum
  • Alternativ mit ELCO oder Weishaupt Gas-Gebläsebrenner
  • Einfache Einbringung durch geteilte Ausführung
  • Zwei Rücklaufstutzen für eine brennwertoptimierte hydraulische Anbindung
  • Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige
Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.

Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300 Typ CR3B

Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300 Typ CR3B

Der Vitocrossal 300, Typ CR3B ist das Spitzenprodukt unter den bodenstehenden Gas-Brennwertkesseln, erhältlich von 787 bis 1400 kW.

Als Einkesselanlage ist er im Viessmann Komplettangebot der leistungsstärkste Brennwertkessel. Damit ist er für Wohnanlagen genauso geeignet wie für Nahwärmenetze, größere öffentliche und gewerbliche Gebäude und industrielle Anlagen.

Ausgereifte Brennwerttechnik

Die Konstruktion der Inox-Crossal-Wärmetauscherflächen ermöglicht die Leistungserweiterung des Vitocrossal 300 bis 1400 kW bei weiterhin moderaten Abmessungen und geringem Gewicht. Darüber hinaus wird die Einbringung durch die geteilte Ausführung des Wärmetauscher-Moduls/Brennraum-Moduls erleichtert.

Die hochwirksame Wärmeübertragung und die hohe Kondensationsrate ermöglichen Norm-Nutzungsgrade bis 98 % (Hs). Diese hohen Norm-Nutzungsgrade werden durch das Kreuzstromprinzip von Heizgas und Kesselwasser sowie die intensive Verwirbelung der Heizgase durch die Heizfläche erreicht.

Beim Vitocrossal 300 ist durch den zweiten Rücklaufstutzen eine für die Brennwertnutzung besonders günstige hydraulische Anbindung möglich.

Die Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300 sind ab Werk mit ELCO oder Weishaupt Gas-Gebläsebrennern erhältlich.

Komfortable und leistungsfähige Regelung

Den wirtschaftlichen und sicheren Betrieb der Heizungsanlage besorgt das kommunikationsfähige Regelungssystem Vitotronic. Die besonders leistungsfähige Regelung Vitotronic 300 wurde für eine bessere Bedienbarkeit seitlich am Kessel positioniert. Bis zu vier Heizkessel mit gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur sowie Anlagen mit einem und zwei Heizkreisen mit optionalem Mischer lassen sich steuern.

Ausgesprochen komfortabel sind die Klartextanzeige und das beleuchtete Display der Regelung mit integriertem Diagnosesystem. Externe Geräte werden einfach über Systemstecker angeschlossen.

Vitogate 300 ermöglicht die komplette Integration in Gebäudemanagement-Systeme. Die Fernüberwachung ist über Internet TeleControl mit Vitocom und Vitodata ebenfalls möglich.

Aufeinander abgestimmt: Systemtechnik

Aufeinander abgestimmt: Systemtechnik

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Entsprechend dieses Grundsatzes bietet Viessmann nicht nur einzelne Heizungskomponenten, die die hohen Viessmann Standards in puncto Qualität, Zuverlässigkeit und Effektivität erfüllen. Sämtliche Produkte sind vielmehr eingebunden in ein abgestimmtes Komplettsystem, in dem alle Bauteile genau zueinander passen. Denn nur das perfekte Zusammenspiel systemintegrierter Komponenten schöpft das ganze Leistungspotenzial innovativer Spitzentechnik aus.

Die Viessmann Systemtechnik umfasst alles, was eine zuverlässige und wirtschaftliche Heizung ausmacht. Die Vitotronic Regelung mit Funk-Fernbedienung genauso wie leistungsfähige Vitocell Warmwasserspeicher für besten Warmwasserkomfort bis hin zu hochwertigen Solaranlagen zur kostensparenden Heizungsunterstützung.

Förderung

*Hinweis zur Fördermittelabfrage

Die über die Online-Anfrage veröffentlichten Informationen und Angaben sind mit Sorgfalt zusammengestellt. Für die Fehlerfreiheit und Vollständigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Allein maßgeblich sind die jeweils gültigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien - rechtsverbindliche Angaben erhalten Sie bei den jeweils genannten Institutionen.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Ausnahmen können sich aus gesetzlichen Regelungen ergeben wie z.B. für die Einspeisevergütung über das Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz.

Bewilligungen werden im Übrigen ausschließlich im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel von der jeweiligen Bewilligungsstelle erteilt.

Online-Abfrage*

Fördermittel

Ich suche Fördermittel für einen Brennwertkessel

Ungültige Postleitzahl

Produktschnitt

Übersicht

Leistung (kW)
787 bis 1400 kW
Norm-Nutzungsgrad
98 % (Hs)
Energieeffizienzklasse
-
Brennstoff
icon-gas.png
Erdgas E, LL und Flüssiggas
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png icon-gewerbe.png icon-kommunen.png
Große Wohngebäude, Gewerbe, Kommunen, Neubau und Modernisierung
Bedienung
Leistungsfähige Regelung Vitotronic 300, bis zu vier Heizkessel mit gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur sowie Anlagen mit einem und zwei Heizkreisen mit optionalem Mischer lassen sich steuern.
Warmwasserbereitung
Zusätzliche(r) Speicher-Wassererwärmer erforderlich, damit hoher Warmwasserkomfort
Weitere Merkmale
Alternativ mit ELCO oder Weishaupt Gas-Gebläsebrenner
Produktschnitt Gas-Brennwertkessel Vitocrossal 300 Typ CR3B