Planheizkörper

Planheizkörper mit ihrer einheitlich glatten Oberfläche empfehlen sich als ästhetische Gestaltungselemente, die jeden Raum aufwerten.

Eine attraktive Alternative zu Universalheizkörpern sind die modernen Planheizkörper mit ihrer einheitlich glatten Oberfläche. Im Standardprogramm bietet Viessmann sechs verschiedene Typen an, wahlweise ein-, zwei oder dreilagig und in Bauhöhen von 250 bis 950 Millimetern. Die Vertikalausführung wird in 4 Typen, wahlweise ein- oder zweilagig und in den Bauhöhen 1605, 1805 sowie 2005 mm angeboten.

Planheizkörper bestechen durch ihr optisch schlankes Design und die dezente, edle Wirkung. Auch von oben wird die glatte Optik nicht gestört – die speziell entwickelte Abdeckung ist flächenbündig integriert und lässt an der Schmalseite eine Schattenfuge erkennen. Das Produkt wurde mit dem „Design Plus“-Preis ausgezeichnet. Wie alle Heizkörper von Viessmann sind auch die Planheizkörper technisch auf die Erfordernisse energiesparenden Heizens zugeschnitten.

Serienfertigung zu marktgerechtem Preis

Planheizkörper werden in Serienfertigung zu einem marktgerechten Preis hergestellt und rundum lasergeschweißt. Danach folgt die exakte, umlaufende Abkantung der Platten. Die widerstandsfähige, kunststoffbeschichtete Oberfläche ist pflegeleicht und hat den Farbton RAL 9016 („verkehrsweiß“). Auf Wunsch können die Heizkörper auch in Sonderfarben geliefert werden. Aufgrund ihrer Konstruktion sind die Planheizkörper besonders leicht zu reinigen. Insbesondere für Allergiker sind sie damit erste Wahl.

Planheizkörper von Viessmann

Planheizkörper von Viessmann – die Vorteile

  • Planheizkörper in sechs Bautypen, ein bis dreilagig, Bauhöhe 250, 400, 550 und 950 mm
  • Keine sichtbaren Schweißnähte und -punkte
  • Pflegeleichte, hochwertige, kunststoffbeschichtete Oberfläche nach DIN 55900 mit Einbrenn-Pulverlackierung im Farbton RAL 9016 („verkehrsweiß“)
  • Ideal für Neubau und Modernisierung:
    – passender Nabenabstand entsprechend DIN-Radiatoren
    – hohe Wärmeleistung aufgrund 25 mm Sickenteilung
  • Anschlussmuffen (Standard-Ausführung):
    für Mittelanschluss mit sechs Muffen G½
  • Anschlussmuffen (Vertikal-Ausführung):
    für Mittelanschluss mit fünf Muffen G½
  • Norm-Wärmeleistung nach DIN EN 442 geprüft und registriert – Produktion nach EN ISO 9001 zertifiziert

Technische Daten Planheizkörper Standard-Ausführung

Einsatzbereich

Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN 4751

Material

Kaltgewalztes Stahlblech nach DC 01

Sickenteilung

25 mm

Anschlüsse

6 x G½ für Mittelanschluss

Bauhöhe

250, 400, 550 und 950 mm

Baulänge

405 bis 3005 mm

Bautiefe

57 mm (Typ 11), 105 mm (Typ 20 und Typ 21),105 mm (Typ 22), 166 mm (Typ 33)

Zulässiger Betriebsdruck

max. 6 bar

Zulässige Betriebstemperatur

max. 110 °C

Oberfläche

Kunststoffbeschichtete Oberfläche, DIN 55900 im Farbton RAL 9016 („verkehrsweiß“)

BAGUV

Vitoset Heizkörper entsprechen den Richtlinien

Wärmeleistung

Geprüft nach DIN EN 442

Zertifizierung

WSP Cert, RAL-Gütezeichen


Technische Daten Planheizkörper Vertikal-Ausführung

Einsatzbereich

Warmwasser-Heizungsanlagen nach DIN 4751

Material

Kaltgewalztes Stahlblech nach DC 01

Sickenteilung

25 mm

Anschlüsse

6 x G½ für Mittelanschluss

Bauhöhe

250, 400, 550 und 950 mm

Baulänge

405 bis 3005 mm

Bautiefe

57 mm (Typ 11), 105 mm (Typ 20 und Typ 21),105 mm (Typ 22), 166 mm (Typ 33)

Zulässiger Betriebsdruck

max. 6 bar

Zulässige Betriebstemperatur

max. 110 °C

Oberfläche

Kunststoffbeschichtete Oberfläche, DIN 55900 im Farbton RAL 9016 („verkehrsweiß“)

BAGUV

Vitoset Heizkörper entsprechen den Richtlinien

Wärmeleistung

Geprüft nach DIN EN 442

Zertifizierung

WSP Cert, RAL-Gütezeichen