Vitobloc 200 Typ BM-366/437 - unser stärkstes Biogas-BHKW


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Betrieb mit Biogas; keine Aufbereitung zu Biomethan notwendig
  • Komplett anschlussfertig und werksgeprüft
  • Serienmäßig mit Netzersatzbetrieb
  • Bewährte Fernüberwachungs- und Automatisierungssysteme


Starke Leistung für Nahwärmenetze

Das BHKW-Modul Vitobloc 200 BM-366/437 leistet 366 kWel und 437 kWth und ist zum Betrieb mit Biogas das stärkste Aggregat in unserem Programm.

Es lässt sich direkt mit einer Biogasanlage verbinden. Eine Aufbereitung des Biogases zu Biomethan ist nicht notwendig.

Die im Betrieb anfallende Wärme über ein Nahwärmenetz an die Verbraucher geleitet werden. Der gleichfalls erzeugte Strom wird in der Biogasanlage verwendet oder in das öffentliche Netz eingespeist.


Komplett anschlussfertig ab Werk

Vitobloc 200 erfüllt die anspruchsvollen Technischen Anschlussbedingungen (TAB) der Netzbetreiber.

Zur serienmäßigen Ausstattung gehören Starterbatterien und Synchrongenerator, womit das BHKW auch den Netzersatzbetrieb übernehmen kann.

Komplett anschlussfertige und werksgetestete Einheiten stehen für minimalen Installationsaufwand und überprüfte Leistungswerte.