Industriekessel-Anlagen – Viessmann hat die Lösung


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • In Europa und Asien führend bei Industriekessel-Anlagen
  • Individuelle Lösungen für internationale Märkte
  • Vormontierte und geprüfte Komponenten
  • Dampfkessel mit Leistungen von bis zu 120 t/h und Heißwasserkessel mit Leistungen bis zu 116 MW
Industriekessel-Anlage

HKB – in Europa und Asien führend bei Industriekessel-Anlagen

Dampfkessel mit Leistungen von bis zu 120 t/h und Heißwasserkessel mit Leistungen bis zu 116 MW

HKB ist ein Spezialist für die Entwicklung und Fertigung schlüsselfertiger Großanlagen zur Erzeugung von Dampf und Heißwasser.

Der Leistungsumfang je Dampfkessel reicht bis zu 120 t/h, der Betriebsüberdruck bis zu 130 bar und die Heißdampftemperaturen gehen bis zu 485 °C. Heißwasseranlagen leisten bis zu 116 MW. Sie arbeiten mit einem Druck von bis zu 50 bar und liefern Heißwasser bis zu 250 °C.

Höhere Leistungen werden durch die Kaskadierung mehrerer Kessel erzielt. Dafür können auftragsbezogen Kessel mit bis zu zehn Meter Breite und 40 Meter Länge gebaut werden.

Individuelle Lösungen für internationale Märkte

Eine steigende Nachfrage aus vielen Industriebereichen, die Qualität der Produkte und die Nähe zum Kunden führen zu einem kontinuierlichen Wachstum in diesem Marktsegment. Für Industriekunden liefert Viessmann standardisierte Vitomax Doppelflammrohrkessel ebenso wie individuell konzipierte Großanlagen. Leistungsstarke Biomasseanlagen zur umweltbewussten und CO2-armen Dampferzeugung und Heißwassererzeugung sind ebenfalls im Programm.

Komponenten vormontiert und geprüft

Mit einer direkten Hafenanbindung an der Maas kann HKB komplette Kesselanlagen in nahezu jeder Größe unproblematisch an ihren Bestimmungsort verschiffen. Dadurch können einzelne Komponenten bereits im Werk vormontiert und auf ihre einwandfreie Funktion hin geprüft werden. Montagezeiten werden so verkürzt und Fehler vermieden.


Basiskomponenten zur Dampferzeugung und Heißwassererzeugung

HKB bietet sechs verschiedene Kesseltypen, die nahezu jeden Energiebedarf vom mittleren bis großen Leistungsbereich abdecken.

Flammrohrkessel

Großkessel bieten aufgrund ihrer Konstruktion und Ausstattung beste Voraussetzungen, individuelle Kundenanforderungen für viele Einsatzgebiete zu erfüllen. Viele konstruktive Ausführungsdetails der Kessel und die langjährige Erfahrung beim Bau von Großkesseln stellen die hohe Qualität sicher und sorgen für zuverlässige Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer. Als Heißwassererzeuger leisten sie bis zu 20 MW. In der Dampferzeuger-Version beträgt ihre Leistung je nach Ausführung bis zu 28 t/h.

Doppelflammrohrkessel Vitomax D

Doppelflammrohrkessel Vitomax D

Die zweiflammigen Rauchrohrkessel vom Typ Vitomax D liefern Sattdampf bzw. Heißdampf von 12 bis 58 t/h sowie Warmwasser bzw. Heißwasser von 10 bis 38 MW.

Zur Effizienzsteigerung lässt sich ein Economizer nachschalten. Er nutzt die Abwärme zur Erhitzung des Speisewassers bzw. Rücklaufwassers und trägt damit zur Senkung der Energiekosten bei.

Wasserrohrkessel

Die Kapazität dieses Kessels beträgt bis zu 120 t/h Sattdampf bzw. Heißdampf, er kann aber auch zur Heißwassererzeugung verwendet werden. HKB ist Mitglied der EckRohrKessel®-Gruppe, zu der weltweit 34 Unternehmen zählen. Dieser Wasserrohrkessel wird in Lizenz hergestellt.

Wasserrohrkessel in Eckrohrbauweise
Kombinierter Wasserrohr- und Großwasserraumkessel

Wasserrohr- und Großwasserraumkessel

Bei der Kombination aus Wasserrohr- und Großwasserraumkessel beträgt die Dampfleistung bis zu 80 t/h bei Temperaturen von bis zu 400 °C. Durch die Ergänzung mit einem Economizer liegt der Wirkungsgrad des Systems deutlich über 95 Prozent. Dieser Kesseltyp ist ebenfalls zur Heißwassererzeugung bis 58 MW geeignet.

Abhitzekessel

Beim Abhitzekessel wird Dampf durch die Abwärme einer Gasturbine oder eines Gasmotors erzeugt. Die benötigte Leistung eines solchen Kessels richtet sich nach den spezifischen Vorgaben des Kunden.

Biomassekessel

Neben den Kesseltypen zur Befeuerung mit Öl und Gas sind auch Kessel mit einer Festbrennstofffeuerung bzw. Biomassefeuerung im Programm.

Abhitzekessel

Produktlösungen und Dienstleistungen aus einer Hand

Bei der Realisierung von Industriekessel-Anlagen bietet HKB umfangreiche Ingenieursleistungen und beteiligt sich auf Wunsch an der Entwicklung individueller Lösungen.

Zu einem leistungsfähigen Energiesystem gehören auch Druckbehälter, Gegenstromanlagen, Wärmetauscher, Drucklufttanks, Rauchgaskühler, Öldruckbehälter für Hydrauliken, Prozesstanks und Schornsteine. HKB liefert diese Module in allen üblichen Stahlsorten mit entsprechenden Abnahmezertifikaten für alle wichtigen Märkte:

●  Europa – EN 12953, TRD
●  Großbritannien – BS (British Standard)
●  China – China License
●  Nordamerika – ASME
●  Russland – GOST

Ingenieure stehen den Kunden aktiv zur Seite und beteiligen sich auf Wunsch an der Produktentwicklung.

3-D-Kesselhausplanung

3-D-Kesselhausplanung

Qualitätsprüfung eines Doppelflammrohrkessels

Qualitätsprüfung Doppelflammrohrkessel
Einbringung Industriekessel über das Dach eines 120 Meter hohen Gebäudes

Einbringung eines Kessels über das Dach eines 120 Meter hohen Gebäudes

Zuverlässiger und schneller Kundendienst

Komplexe Anlagen für Industrie und Gewerbe benötigen im Servicefall auch einen zuverlässigen und schnellen Kundendienst. Die Techniker von HKB sind rund um die Uhr erreichbar, wenn es zu einer Störung kommt.

Sie haben für jedes Problem die passende Lösung. Ob es sich hierbei um den Umbau eines Kessels oder den Austausch eines Brenners handelt, spielt keine Rolle. Bei älteren Anlagen beraten sie die Kunden in allen Fragen der Kesselhausmodernisierung oder zur Wärmerückgewinnung, um Energiekosten einzusparen.

Selbstverständlich sind Revisionsarbeiten wie wasserseitige und rauchgasseitige Kesselreinigung, Kesselumbau und Kesselreparatur, Flammrohrerneuerung und die turnusmäßige Wartung. Bei Bedarf stellt HKB aus seinem Mietpark entsprechende Ersatzkessel zur Verfügung.

Zuverlässiger und schneller Kundendienst
Fertigung von Doppelflammrohrkesseln bei HKB im niederländischen Venlo

Blick in die Fertigung von Doppelflammrohrkesseln bei HKB im niederländischen Venlo

HKB installiert zwei der größten Doppelflammrohrkessel der Welt

Für die zuverlässige Versorgung mit Prozessdampf in einer Papierfabrik werden zwei der größten Doppelflammrohrkessel der Welt installiert. HKB liefert die Kessel an den nordenglischen Standort Workington von Iggesund Paperboard SA, einem führenden Hersteller hochwertiger Kartonagen und Papiere.

Prozessdampf für jährlich 200 000 Tonnen Chromokarton

Für die industrielle Herstellung von Papier und Kartonprodukten werden große Mengen Wasserdampf benötigt. Zellstoff wird unter Zugabe von Dampf zu einem wässrigen Brei vermengt. Anschließend schöpft ein Sieb einzelne Lagen ab, die getrocknet, gepresst und unter Dampf geglättet werden. In Workington werden jährlich 200 000 Tonnen Chromokarton produziert.

Bis zu 115 Tonnen Dampf pro Stunde

Beide Doppelflammrohrkessel Vitomax D HS liefern bis zu 115 Tonnen Dampf pro Stunde. Die Brennerleistung je Flammrohr beträgt rund 19 Megawatt, bei voller Auslastung also 38 Megawatt.

Englischer Standort Workington von Iggesund Paperboard SA
HKB.jpg

HKB Ketelbouw BV

HKB ist ein Spezialist für die Entwicklung und Fertigung schlüsselfertiger Großanlagen zur Erzeugung von Dampf und Heißwasser.